Frage von JiynJiyan, 34

Hab ein problem, mit den zähnen bitte um schnelle antwort?

Ich hatte vor 6 jahren eine feste zahnspange. Nun merke ich das meine zähne sich unten verschoben haben ein wenig, was soll ich machen? Soll ich zum kieferorthopäden oder erstmal zum normalen zahnarzt? Und können die wieder gerade werden ohne das ich ne feste zahnspange trage? Was würdet ihr machen

Antwort
von Jackypandachen, 14

Gehe erst mal zum normalen Zahnarzt, der überweißt dich dann wenn nötig zum Kieferorthopäden und dann wird entschieden, ob du eine neue Spange brauchst. Das ist schon möglich, hängt vom Grad der Verschiedung ab. Kann auch sein dass du nur eine lockere bekommst - das wird dir dein Arzt dann sagen.

Antwort
von Elise87, 6

Ich würde mal bei deinem Kieferorthopäden vorbei schauen. Wenn sich jetzt die Zähne wieder verschieben, wäre der ganze Aufwand mit der Zahnspange für die Katz gewesen

Antwort
von Jersinia, 15

Könnte sein, dass die Weisheitszähne kommen und die anderen Zähne zusammenschieben.

War bei mir so. Von allein werden Zähne nicht wieder grade.

Geh zum Zahnarzt.

Antwort
von Maprinzessin, 13

Hast du den keine Zahnspange danach bekommen für die Nacht?

Ich trage die nämlich seit dem immer

Geh zum Kieferorthopäden

Kommentar von JiynJiyan ,

Ich habe eine lockere bekommen aber habe die lange nichtmehr getragen..

Kommentar von Maprinzessin ,

Dann darfst du dich nicht beschweren

die Zähne sind noch  nicht gefestigt genug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten