Frage von meterano7, 30

Hab ein paar Fragen zum Joggen?

Hallo, da ich nun mit der Schule fertig bin hab ich mir vorgenommen regelmäßig joggen zu gehen. Nun ein paar Fragen, da ich damit keine Ahnung hab:

  1. Kann ich täglich joggen gehen oder schadet mir das in irgendeiner Weise?

  2. Ich wollte nach dem Aufstehen joggen, sollte ich davor was trinken und was kleines frühstücken, wenn ja wie lange soll ich dann warten, bis ich joggen gehe?

danke schonmal für die Antworten.

Antwort
von Icanfixit, 15

1. Du kannst so oft joggen gehen wie du willst und kannst!

2. In der Früh auf leeren Magen joggen zu gehen ist gut für den Körper. Aufs trinken solltest du aber nicht vergessen.

Ich hoffe ich konnte helfen;)

Antwort
von napoloni, 12

Kann ich täglich joggen gehen oder schadet mir das in irgendeiner Weise?

Deine Regeneration muss ausreichen, die Belastung auszugleichen. Wenn du locker joggst und nicht sofort viele Kilometer schrubbst, wird dein Körper vielleicht auch tägliches Training wegstecken. Wenn du hingegen viele Kilometer machst und immer versuchst, Tempo zu laufen, wirst du dich kaputt machen.

Sicherer ist, wenn du z.B. mit 3 Einheiten die Woche anfängst und nach und dich nach und nach steigerst.


    Ich wollte nach dem Aufstehen joggen, sollte ich davor was
    trinken und was kleines frühstücken, wenn ja wie lange soll ich dann
    warten, bis ich joggen gehe?

Da brauchst du keine Wissenschaft draus machen. Du darfst auch mit nüchternem Magen laufen. Falls das für dich nicht komfortabel ist, kannst du auch einen Happen vorher essen oder deinen Kaffee genießen.

Nur ein Tempotraining nach Currywurst mit doppelt Pommes mit Mayo würde ich dir nicht empfehlen. Obschon...ich hab es überstanden^^

Antwort
von Pfadfinder17, 7

Die Frage ist wieviel Ausdauersport du vorher gemacht hast. Wenn du bei Null änfängst solltest du max. 3-4 mal pro Woche mit einer kleinen Strecke (2km) anfangen und Gehpausen einlegen. Bei einer guten körperlichen Grundfitness kann man so wie ich 5 mal die Woche laufen (trainiere für den Berlin-Marathon). Auf alle Fälle 2 Tage Pause.

Am besten auf den Körper "hören", fühlst du dich am Tag müde und schlapp und steigt dein Ruhepuls an, dann ist Regeneration angsagt. Sinnvoll ist auch die Anschaffung einer Pulsuhr. Der Puls im Training sollte so zwischen 130 und 140 liegen. L.G.

Antwort
von 1900minga, 8

1. Ich würde maximal jeden 2. Tag laufen gehen, damit sich der Körper regenerieren kann.
An diesen Tagen, kannst du ja notfalls schwimmen gehen.

2. Jeder ist da anders.
Manche laufen besser und lieber in der Früh, andere - unteranderem ich - laufen lieber abends, wenn die Sonne langsam unter geht.

Ich würde dir empfehlen, ausreichend zu trinken.

Ausgiebig frühstücken würde ich danach.

Egal ob ein gutes Croissant, oder ein leckeres Putenvollkornbrot mit Ei: Schmeckt danach gleich viel besser und du startest perfekt in den Tag! :D

Wünsche dir viel Spaß und Erfolg!
Über einen Stern wäre ich übrigens sehr dankbar! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten