Hab ein Mädchen kennengelernt, wir haben uns zweimal getroffen und sie ist an mir interessiert aber etwas hält mich davon ab mich nochmal mit ihr zu treffen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Clint, es klingt als würdest Du Dich zum "Zug" gezwungen fühlen, obwohl Du Dir über Deine Gefühle nicht ganz im Klaren bist. 

Manche Mädchen sind da in der Regel auch "schneller" bereit, einen Fehler zu machen und stecken das dann auch besser weg , als Jungs;) bin selber Mutter und spreche da aus Erfahrung (nur meine sind schon erwachsen. 

Ich finde Deine Einstellung gesund und sehr verantwortungsvoll:) Warum sagst Du dem Mädchen es nicht einfach genau so ? Du findest sie extrem nett und attraktiv, aber zur Zeit bist Du Dir noch nicht im Klaren was Du möchtest. Du willst Ihr nicht weh tun, weil Du sie magst, deswegen bist Du so zögerlich. Du würdest Dich aber gerne mit Ihr weiter treffen.. Ich denke dann sollte Ihr klar sein das Du es "erstmal" freundschaftlich meinst - sie hat dann die Wahl -  Drücke Dir die Daumen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triff dich mit ihr und schau was die Zeit bringt ;) ... Wegen dem Kuss, dass du nicht weißt welcher Moment: nimm sie einfach am Hals oder Wange und Küss sie 👍 hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte nämlich vor sie beim nächsten mal zu küssen.... finde es eher schwer den richtigen moment zu finden 

Genau das ist dein Problem: du machst dir zu viele Gedanken! Nimm dir nichts vor, denn damit setzt du dich (unbewusst) selbst unter Druck! Treffe dich mit ihr und lasse alles auf dich zukommen... Und glaube mir, du wirst wissen wann dieser "Moment" da ist! Und falls es sich doch nicht ergeben sollte oder du zu unsicher bist, dann halt beim nächsten Mal, nimm dir die Zeit die du brauchst!

Übrigens ist ein Kuss zum Abschied immer der "richtige" Augenblick, nicht umsonst heißt es ja "Abschiedskuss" ;)

Du hattest noch nie eine Freundin, da ist es doch völlig normal dass du "ängstlich", nervös und unsicher bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Clintunechi,

du sagst es ja schon selbst, dass du scheinbar Angst vor Nähe hast. Das kann aber auch daran liegen, dass du noch nie eine Freundin hattest und nicht weißt, was auf dich zukommt. Daher bist du eventuell nur etwas verunsichert.

Ich würde den Kontakt mit ihr nicht abbrechen. Sei doch froh darüber, dass du ein so nettes Mädchen kennen gelernt hast, das dir gefällt und mit dem du dir eine Beziehung vorstellen könntest. Mein Tipp wäre, ein drittes Treffen mit ihr auszumachen und ihr offen zu sagen, was du fühlst oder für Bedenken hast. Vielleicht lasst ihr alles langsam angehen. Nimm dir die Zeit die du brauchst und wenn ihr was an dir liegt, wird sie dich dabei unterstützen. Aber trau dich ruhig. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?