Frage von AngelRebelle, 30

hab ein großes problem/bitte helfen?

müssen eine mathe präsentation halten die meine freundinmachen wollte und mir dann schicken wollte aber ihr handy wurde abgenommen telefonieren können wir auch nicht und morgen müssen wir vortragen.ich verstehe das thema garnicht undhabs mit photomath probiert da werde aber die zwischenschritte nicht angezeigt kann jmd bitte folgende aufgaben rechnen?

8(m-1)-17(3-m)=4-12(3-2m) dank photomath sollte da 27 rauskommen

UND

7(6n+3)-8(3-4n)=12(2n+3)+161

UND

8(2n-3)-5(2n+8)=38-4(1-5n)

BITTE BITTE BITTE! helft mir...

Antwort
von TheSimspon, 9

Vlt hilft dir das

1. Ausmultiplizieren(achte auf- wenn eine vor der klammer steht.

2. Termumformung

3. x( in diesem fall m) auf eine seite( +wird dann zu minus und umgekehrt)

4. zahl auf eine seite

5. durch zahl bei x teilen

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 14

Klammern lösen und Vorzeichen beachten;

8m-8-51+17m=4-36+24m    allles mit m nach links

8m+17m-24m=4-36+51+8

Kommentar von AngelRebelle ,

soweit kann ich das auch alles 

Kommentar von Ellejolka ,

und wo liegt dein Problem?

Kommentar von AngelRebelle ,

ich habe alle aufgaben so oft gerechnet bis keine andere rechenwege übrig waren und alles war falsch

Kommentar von Ellejolka ,

dann zeig mal, was du gemacht hast; sonst kann man dir nicht helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community