Frage von Md2001, 173

Hab echt kleine Brüste für eine 18 Jährige, wie bekomme ich größere ohne Implantate?

Antwort
von emily2001, 63

Hallo,

kauf dir doch in einer guten Miederabteilung oder in einem Miedergeschäft, einen sog. push-up Büstenhalter...das läßt auf jeden Fall den Busen größer erscheinen.

Es gibt auch die Möglichkeit, eine Art "Pumpe" zu kaufen, welche angeblich den Busen größer machen sollte..

http://forum.gofeminin.de/forum/f256/\_\_f3394\_f256-Brustvergrosserung-durch-br...

Emmy


Kommentar von emily2001 ,
Antwort
von RudiRatlos67, 35

Es gibt Männer die auch auf kleine Brüste stehen. Versuche Dein Selbstwertgefühl zu stärken, dann kannst mit Deinen Brüsten zufrieden sein und wem es zu wenig ist der muss dich ja nicht mögen..... Hauptsache Du fühlst Dich gut und bist stolz auf Deine Natürlichkeit

Antwort
von peterobm, 43

Ohne Implantate, über bestimmte Pillen, man frage den FA. Ansonsten keine weitere Möglichkeit. 

Die Grösse des Busens macht keine Frau aus. Es gibt andere Werte. 

Antwort
von MartiNation, 61

Also. Es ist eigentlich ganz normal das man mkt 18 Kleine brüste hat. Die brustgröße ist ja immer unterschiedlich. Also ich achte zb nicht auf Brust und so sondern auf Charakter. So kann man aber meinem wissens nach kein training oder ähnliches für eine Brustvergrösserung machen. Ausser man wird Schwanger :D Aber sowas kommt ja erst später

Kommentar von Md2001 ,

Oke danke für deine worte :)

Kommentar von Md2001 ,

Würdest du mich dann nehmen ?

Kommentar von tristytop ,

ja

Kommentar von MartiNation ,

hah md2001 :D

Antwort
von Himmelsschaf, 19

Hallo :) mit 18 sind deine Brüste noch nicht zwingend ausgewachsen, manche Frauen bekommen auch spät noch Wachstumsschübe, das ist durchaus bis Mitte zwanzig möglich. Dann können deine Brüste durch Schwangerschaft und Stillzeit oder allgemeine Gewichtszunahme größer werden. Manchmal sind Wassereinlagerungen in den Brüsten eine Nebenwirkung der Pille, die verschwinden aber nach Absetzen wieder. Außerdem kann die Pille üble Nebenwirkungen haben, sie erhöht zum Beipiel das Depressions- und Thromboserisiko. Wenn man lange die falsche BH-Größe trägt und dann zur richtigen wechselt, können die Brüste manchmal größer werden weil zuvor verdrängtes Gewebe in die Brust zurück wandert. Google mal "Brustmigration" und lass dich im Forum der Busenfreundinnen beraten wenn du dir unsicher bist. Vor allem solltest du dir aber bewusst werden dass deine Brüste nicht dazu da sind schön oder sexy zu sein, sondern in erster Linie irgendwann ein Baby füttern zu können, und dafür ist die Größe irrelevant. Alles Gute!

Antwort
von deedzius, 45

Schwangerschaft

Antwort
von Himmelsblau, 49

Pille

Kommentar von emily2001 ,

hem, und wenn die Pille nicht unbedingt notwendig ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten