Frage von tjaanz, 86

hab das tagebuch meiner schwester gelesen und mache mir nun sorgen?

hallo leute. also ich hab die selbe frage schon vorher gestellt. ich weiß dass es verboten ist ,gleiche freagen in kurzer zei zu stellen aber wie ist es definiert ? ^^ ich hab jetzt paar stunden gewartet, falls es nicht erlaubt ist könnt ihr das ja hie rschreiben. ich hab davor leider gar keine antworten bekommen aber ich hab halt trotzdem immer noch sorgen. deswegen kopiere ich die frage hier nochmal :) wie gesagt wenn es ok ist

hallo leute. ich hab eine große sorge.. :( so eben hab ich ein kalender gefunden, er sah echt schön aus und meine mutter meinte der ist von meiner schwester. so ivh hab reingeguckt um zu sehen wie der aussieht aber meine schwester hatte schienbar nur dinge reingeschrieben, als ich dann angefangen hab zu lesen, ( weil ich zunächst mal davon ausging, dass es eine notiz ist) hab ich bemerkt, dass es eine art tagebuch ist. anfangs ging es noch was da stand und ich hatte ein schelchtes gewissen und wollte aufhören, sie hat halt normale dinge reingeschrieben die man in ihrem alter schreibt. so jugns und sowas .dashäte ic hja noch irgendwie auf eine andere art und weise rausbekommen. aber was danach stand , ich könnte heulen :( ich weiß es ist schklecht dass ich es gelesen habe ( war auch vor einem hlaben jahr was da stand und nur 4-5 kleine seiten) aber da standen dinge wie : dass sie sehr oft weinanfälle hätte, dass sie etwas liebeskummer hat, dass sie sich zu dick fühlt, und kotzten gehen möchte bzw es macht ( ob sie es tatsächlcih gemacht hat weiß ich nicht ) , dass sie wünschte sie würde nicht mehr leben oder sogar krebs haben und auch dass sie sic hschämt woher sie kommt und sowas und auch über geldprobleme .das macht mich so traurig gerade. ich dachte meine schwester ist zwar schpchtern aber sie macht sich nicht aus den sachen wie gewicht oder so, ich dachte es wäre ihr egal. so hat sie es zumindest immer gesagt wenn cih sie gefragt habe. sie schämt sich wegen dem geld, aber ich versteh nicht wieso sie so ist. also meine mutter ist alleinerziehend und arbeitet aber es reicht nicht ganz aus. bei mir war das so, ich konnte zwar nicht übermäßig shoppen aber ich hatte alles, auch was die klassenfahrten und so ausging. ich mein zwei mal im leben auf eine klassenfahrt, das kann man bezahlen. ich hab mich immer drum gekümmert irgendiwe. hatte zwar auch sorgen aber so.. ? menie schwester schrieb dass es ihr angst macht, dass das mit dem geld nicht klappt, aber wieso ist sie so ? also so verschlossen ? sie weiß dass cih arbeiten gehe und es auch geben könnte. und das mit dem fett sein verstehe ich so garnicht. sie ist echt dünn . dass sie so trazrig ist dass sie soclhe gedanken hat. ich weiß jetzt nicht was ich tun soll.. ansprechen ? dann kommt 1. raus, dass ich es gelesen habe und 2. wird sie dann sowas wie eine mauer bilden glaub ich . weil immer wenn ich sie auf solche sachen angesrpochen habe sagt sie so nein ist mir doch egal und sowas.wie soll ich damit umgehen ? das macht mich echt traurig.

Antwort
von Dalila453, 30

Hey, also erstens, wusstest du ja nicht, dass es wie ihr Tagebuch ist. Aber wenn ihr "Tagebuch" irgendwo rumliegt wo es jeder sieht und lesen kann, ist es ja klar das mindestens einer es lesen wird. Sieht man ihr auch an, dass sie sich schlecht fühlt? Wenn ja, kannst du ihr ja auch einfach sagen, das sie in letzter Zeit traurig /unzufrieden wirkt/ist.  Oder sag ihr einfach, das du ihr Kalender liegen sehen hast, und zufällig auf diese Seite gekommen bist.

Wie alt ist sie eigentlich? Hat sie auch "Freunde" die gemein auf sie wirken?  Ich meine, wenn sie ja ganz dünn ist, und sich dick fühlt.. dass kommt ja meistens auch nicht einfachso..  Sicher wird sie auch sauer auf dich sein, da du ihr "Tagebuch" gelesen hast, aber sie vergisst das sicher schon bald.. Oder sie wird sich freuen, da sie dir nicht egal ist. Wenn es ihr durch ihre Klassenkameraden schlecht geht, würde es vielleicht nicht schaden die Schule zu wechseln. Ist sie älter als du? Oder jünger? Falls ihr euch nicht streitet würde sie dir sicher dankbar sein, wenn du ihr hilfst :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

Lg Dalila453 :)

Kommentar von tjaanz ,

hallo erstmal danke :) wuie gesgat es beiretet mir große sorgen einfach. sie ist 14 bald 15. ic hatte auc hso phasen wo ich sehr traurig war aber gott sei dank verging es. meine kleine schwester ist halt ruhiger und nicht so offen. ich hab sie manchmal drauf angesprochen und meinte wieso sie so ist obs in der schule oder mit freunden schlecht läuft und ihre antworten waren kurz und garnicht wirklich eineghend und wahrscheinlich hat sie auch gelogen. das mit dem dick sein ist denk ich nciht das größte problem. dass sie kotzten möchte oder auch garnicht die lust hat zu leben. das bereitet mir am meisten sorgen. ich we0i jetzt nicht ob ich ihr helfen soll indem ich sie anspreche oder ebennicht anspreche, weißt d uwas ich mein ? was hättest du denn getan ?

Kommentar von Dalila453 ,

Ich weiß selber nicht was ich tun würde, da sowas bei mir nicht vorkam..  Also das mit dem Tagebuch schon, aber dass ich so schlimme Sachen endeckt hatte nicht.. Ich habe nur eine große Schwester, auch bald 15.. Aber da standen nur Dinge wie ,, Heute war ich in der Schule..."  Das hat sie mit ungefähr 10 Jahren oder weniger geschrieben. Also meine Schwester wirkt auch nicht so offen.. wenn ich ihr sagen würde ich hätte ihr Tagebuch gelesen wäre sie total eskaliert... Aber es kommt wahrscheinlich auch davon dass wir uns streiten.. Auf jeden Fall kann ich verstehen, dass du dir Sorgen machst.

Gibt es jemanden mit dem du darüber sprechen könntest, was auch ein Geheimnis bleiben würde? Es persönlich mit jemandem zu klären wäre natürlich besser, weil man Online auch nicht alles besprechen kann.. Kann es sein, dass sie sich irgendwie rächen könnte? Also dass sie nur so tut?  Wahrscheilich eher nicht, aber es besteht ja eine Möglichkeit.....

ich hoffe dass wird doch nicht so schlimm wie es scheint :)

Lg Dalila453 ☺

Kommentar von tjaanz ,

dankesher. nein cih denke das mit dem rächen ist nicht os , leider.. dafür standen d azuviele dinge drin die realitisch sind bzw in ihr leben passen. wenn sie nur so tut ob und darauf wartet dass es jemand ließt hätte sie ja eine geschichte erfudnen und es auch dann offensichtlich liegen lassen

Antwort
von tiniwuzz, 30

Sprich sie auf keinen Fall an bzw. sag nicht, dass du das Tagebuch gelesen hast.
Für mich klingt das alles ganz normal nach Pubertät.
Was du aber machen kannst, ist mehr Zeit mit ihr zu verbringen, Zugang zu ihr zu finden und ihr dadurch evtl. beim ein oder anderen Thema zu helfen.

Kommentar von tjaanz ,

hast wahrscheinlich recht , dass dies wahrschienlich effektiver ist aber ich fühl mich schon schlecht einfach weil sie diese porobleme hat und natürlich weil ich ihr tagebuch gelese nhabe. fühle mich irgendwie hinterhältig. an erster stelle stehen trotzdem ihre probleme. ich wei0 nicht ich glaub sie ist so bisschen sensibel, also sie nimmt es zu sehr ans herz wenn jemand zu ihr was sagt. sie hat kein selbstbewusstsrei nwas mich auch sehr sehr traurig macht, es ist doch meine schweste :( 

Kommentar von tiniwuzz ,

Das Selbstbewusstsein wird noch kommen.
Und in einem Tagebuch kotzt man sich aus. Das heißt nicht, dass sie ständig depri ist.

Kommentar von tjaanz ,

das hoffe ich sehr, dankeschön 

Kommentar von tiniwuzz ,

Beobachten und bisschen genauer hinschauen als vorher schadet trotzdem nicht 😉

Antwort
von Obidea, 9

Wenn das buch so offen rum liegt will sie vielleicht auch das es jemand ließt weil sie vielleicht verzweifelt ist oderso 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten