Frage von Kaktusinsel, 37

Hab das Gefühl mich in den nächsten Stunden übergeben zu müssen. Gibt es eine Vorbeugungsmethode?

Hi. Ich hab seit heute Mittag Fieber, das sich bis jetzt immer verschlimmert hat. Die Phase, bei der ich Gliederschmerzen empfinde und die Hitze, die mit dem Fieber mitkommt habe ich einigermaßen überstanden.

Stattdessen hat sich nun Übelkeit bei mir breitgemacht und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich irgendwann diese Nacht aufwachen und mein Abendessen auskotzen werde.

Da ich das verhindern will, wollte ich fragen, ob es irgendein Mittel (am besten Hausmittel) gegen Übelkeit bei Fieber gibt.

Danke schon einmal im voraus! :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von user8787, 13

Wenn du das Gefühl hast dich evtl. übergeben zu müssen und generell einen sensiblen Magen hast solltest du ihn ruhen lassen. 

Ruhe in Kombi mit lauwarmen stillen Wasser oder Tee. 

Fieber ist eine sinnvolle Reaktion deines Körpers auf eine Infektion. Unter 39 solltest du ihm eine Chance geben seinen Job zu machen. Sollte die Temp. weiter steigen und du dich deshalb sehr unwohl fühlen helfen als Hausmittel Wadenwickel sehr gut. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Wadenwickel

Gute Besserung. 

Antwort
von voruebergehend, 30

Könnte es vielleicht sein, dass du eine Magen-Darm-Grippe bekommst? Es gibt zwar Medikamente gegen Übelkeit und so weiter. Aber ich denke mir immer: mein Körper ist krank, will das Essen loswerden und dann wird er es auch wieder los, egal, was ich alles schlucke. Was raus muss, muss raus. Gegen das Fieber könntest du Paracetamol oder ähnliches nehmen. 

Kommentar von Kaktusinsel ,

Danke für deine Antwort! :)

Ich hatte noch niemals eine Magen-Darm-Grippe, also könnte es sein, dass ich gerade eine bekomme und es bloß nicht bemerke.

Andererseits übergebe ich mich (fast) jedes Mal, wenn ich Fieber bekomme, also ist diese Reaktion praktisch normal bei mir. T.T

Ich habe schon Ibuprofen eingenommen.

Kommentar von voruebergehend ,

Noch nie?! :O Wo lebst du! :D

Naja, aber vielleicht hattest du ja immer eine MDG, nur halt ohne den Teil mit dem Darm. Kann auch sein.

Wie gesagt. du könntest ein Mittel gegen die Übelkeit nehmen (ich habe Vomex zuhause, rezeptfrei). Aber wenn dein Körper was ausscheiden muss, dann wird er das sowieso. Ich finde, sowas sollte man dann auch nicht unterdrücken. 

Ob es Hausmittel gegen Übelkeit gibt, kann man ja mal googlen. Es gibt bestimmt irgendwelche Tees, die den Magen beruhigen sollen (auch, wenn ICH daran nicht wirklich glaube; Tee bekämpft schließlich keine Viren). 

Antwort
von Rolland1, 17

Wie hoch ist dein Fieber?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community