Frage von Maia87, 72

hab da mal eine frage bin 29 jahre habe mich aber in einen 22jahre älteren mann sehr verkuckt was soll ich tun Hat da jemand schon erfahrungen gemacht?

Antwort
von LisanneVicious, 11

Ich war mit meinem Ex fast 2 Jahre lang zusammen. Er war 34 und ich damals 16. 

Die eigentlichen Probleme, die wir immer hatten, kamen haptsächlich von außen. Nie wurden wir ernst genommen. Aber wir haben uns geliebt, und ganz genau darauf kommt es an. Ich finde da kommt es auch nicht unbedingt darauf an, ob man dieselben Pläne, dieselben Werte, oder dieselbe Reife besitzt. Natürlich vereinfacht das eine Beziehung total, aber das wichtigste ist, mit welchen Augen man sich anschaut.

Ist jetzt vielleicht etwas unglücklich formuliert. Ich meine damit einfach, dass er in mir nie das junge Mädchen gesehen hat, was noch in die Schule geht und relativ wenig über das wahre Leben kennt, sondern er hat mich und meine Gedanken immer ernst genommen. Man muss sich eben nur aufeinander einlassen. 

Natürlich ist das schwieriger, wenn so viele Jahre zwischen einem liegen, aber nicht unmöglich. Wenn man sich verliebt habt ist es so. 

Eins kann ich dir sagen, der Grund für die Trennung war nicht der Alterssunterschied...

Antwort
von vagabond3, 12

ich bin seit über 3j mit einer 20j jüngeren frau zusammen und das klappt eigentlich problemlos ;-)

wie in jeder beziehung, gibt es auch bei uns probleme und reibungspunkte und klar spielt da auch der altersunterschied gelegentlich mit rein,

aber wir haben deshalb nicht mehr oder weniger probleme, als gleichaltrige paare.

allerdings ist es bei diesem altersunterschied mit familie gründen genau abzuwägen...meine freundin wäre im besten alter dafür, aber für mich kommt das nicht mehr/nochmal in frage.

mein tip wäre, probiere es aus, wenn die chemie/sympathie/anziehungskraft stimmt...enteder es läuft gut...oder halt nicht, dann kannst du es immer noch beenden ;)

heutzutage halten die meisten beziehungen do sowieso nicht mehr ewig, sondern man hat nur lebens-abschnitts-begleiter ;-)

Antwort
von Schwoaze, 51

 Was heißt "verkuckt" jetzt genau? Guckt er zurück oder weiß er noch gar nichts von seinem Glück? Ist er vergeben oder noch zu haben?

Kommentar von Maia87 ,

Okey schon verliebt und ja er weiss es und fühlt auch so und ist auch noch zu haben! 

Kommentar von Schwoaze ,

Meine große Liebe war 20 Jahre älter als ich. Es war eine wunderschöne Zeit.

Kommentar von Maia87 ,

Das ist schön zu hören!! 

Antwort
von Maia87, 23

Da ich zu wenig platz hatte konnte ich nicht alles auf einmal schreiben. Da gibts noch ein problem er ist vor ca 10 jahre ausgewandert und war jetzt wieder 30tage hier wie jedes jahr aber wie er sagte würde er zurück kommen für immer! Hmm nicht so schöne situation!!!  

Kommentar von Schwoaze ,

Wenn Ihr Euch einig seid, ... fehlt nur etwas Geduld. :-)

Antwort
von DonkeyDerby, 33

Spielt doch keine Rolle, Du bist erwachsen, er ist erwachsen. Wäre der Typ 22 Jahre jünger als Du, wäre das viel bedenklicher... ;-)


Antwort
von NomiiAnn, 38

Passiert. Kann genau so klappen oder nicht klappen wir eine Beziehung mit einem Mann, der nur 1 Jahr älter ist.

Antwort
von kenibora, 35

Nicht "verkuckt"( verguckt).... aber lass nicht nur die Finger davon, das geht niemals gut (auf Dauer gesehen!)

Antwort
von Topic127, 42

Schau ne Runde Cathi und Lügner. Dagegen seid ihr ja fast gleichaltrige =)

Kommentar von Topic127 ,

*Lugner 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten