Hab Creme aber sie hilft nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn dir ein Arzt ein Medikament verschreibt das nicht hilft gibt es genau zwei dinge die du tun kannst:

1. Du lebst damit und nimmst das Medikament eben nicht mehr

oder

2. Du gehst noch einmal zum Arzt und erklärst ihm das das Medikament nicht wirkt oder es sogar schlimmer macht.

Ärzte sind nicht allwissend. Du beschreibst einige Symptome und der Arzt versucht herauszufinden welche Krankheit es sein könnte. Wenn du ein zweites mal hingehst oder vielleicht zu einem anderen Arzt hört er sich noch einmal genau an welche Symptome du hast und überlegt ob es eine andere Krankheit sein könnte oder ob es vielleicht einfach an dem Medikament liegt. Wenn er dir nicht helfen kann dann bitte ihn um eine Überweisung an einen Hautarzt. Der hat eine bessere Kenntnis über Hautprobleme und deren Behandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Creme nicht wirkt nochmal den Hautarzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung