Frage von Jumi1974,

Hab ausversehen Brief des Nachbars geöffnet - wie würdet ihr reagieren?

Als Single bin ich nicht gewohnt, dass in meinem Briefkasten Briefe landen, die nicht an mich adressiert sind. Der Briefträger hat dennoch einen (Versicherungs)Brief, der an meinen Nachbarn adressiert war, in meinen Briefkasten eingeworfen. Erst als ich ihn geöffnet habe, merkte ich dass er nicht für mich bestimmt war :( Was würdet ihr in dieser Situation machen?

Antwort von amdros,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gelassen..wenn der Brief in Deinem Briefkasten war. Habe auch schonmal einen Brief aus meinem Briefkasten geöffnet der mir nicht gehörte?!?

Antwort von alexrosekatie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zum Nachbarn gehen und ihm das erzählen, was du uns hier erzählt hast.

Sowas kann passieren ;)

Antwort von mineralixx,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Persönlich mit der Erklärung, warum das so geschah, übergeben.

Antwort von Beautyfullady,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ganz ehrlich zu deinen nachbarn sein und sagen ,,entschuldigen sie ich dachte der brief ist für mich,,

der wird dir schon nichts schlimmes tun sowas kommt mal vor

Antwort von user18823,

schmeiß den brief einfach in den richtigen briefkasten, auch wenn er jetzt schon offen ist. Und wenn du ehrlich sein willst gib den brief deinem nachbarn persönlich und sag ihm, dass der briefträger den brief falsch eingeworfen hat und du ihn ausversehen geöffnet hast.

Antwort von powerfraqu6464,

Das ist mir auch schon passiert. Mein Nachbar war sehr tolerant, Schuld hat der Briefträger. Ich öffne auch die Post und schaue selten an wen es addressiert ist, wenn die Post aus meinem Kasten stammt.

Antwort von ichausstuggi,

Ich würde den Brief dem Nachbarn bringen und mich für's versehentliche Öffnen entschuldigen!

Oder drauf schreiben "Versehentlich geöffnet! Name" und den Brief in seinen Briefkasten!

Antwort von pippi60,

Mich beim Nachbarn entschuldigen und den Brief übergeben.

Wenn er mag, kann er sich ja beim Zustelldienst beschweren.

Antwort von onnLy,

Zum Nachbar gehen und ihm das erklären. Am besten auch sagen, dass ist dir erst aufgefallen als du ihn aufgemacht hast und dass du ihn nicht gelesen hast. Ich denke nicht dass dein Nachbar sauer sein wird.

Antwort von raster280,

kann passieren, bringe den brief möglichst im orginalzustand deinem nachbarn und sag ihm dass es dir leid tut und dass es keine absicht war,

Antwort von Birgitwunder,

Überbringen und die Wahrheit sagen. Ist mir auch schon mit der Nachbarspost passiert.

Antwort von DatLicht,

kleb ihn wieder zu und wirf ihn in den richtigen Briefkasten. Aus Versehen kann sowas schonmal passieren.

Antwort von helli0n,

in seinen briefkasten werfen und gut is

Antwort von ProPhiL,

ich würd den Brief zusammenpacken, draufkritzeln das der Idio't-Briefträger das falsch eingeschmissen hat und dem richtigen Empfänger einwerfen.

Antwort von Salviadivina,

Zukleben - beim Nachbarn in den Briefkasten stecken mit dem Vermerk : wurde falsch zugestellt.

Antwort von VanyTheBunny,

zu dem besagen Nachbarn gehen und im erklären das das nur ausversehen war :) Der wird dir schon nicht den Kopf abreißen :D

Antwort von Scanner,

Ihm den persönlich geben.

Fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community