Frage von flash392, 47

Hab Angst wegen unentschuldigte Fehlstunden von der Schule zu fliegen, was tun?

Ja habe Attestpflicht und für einige Tage Attest, allerdings für 1-2 nicht und habe Angst deswegen zu fliegen da in der Vorabiphase man da fliegen könnte ):... dann bleibt mir ja nichts anders übrig als zu riskieren Attest zu fälschen .... ):

Antwort
von Erklaerbaer17, 19

Wenn du das Attest fälscht fliegst du erst recht! Und je nach deinem Alter kannst du auch noch Strafrechtlich dafür belangt werden. Das ist eine astreine Urkundenfälschung!

Dir bleibt nur die Flucht nach vorne. Leider sagst du nicht wie alt du bist und in welche Schule / Klasse du gehst.

1. Rede mit deinen Eltern. (Sie können bestätigen das du Krank warst)

2. Vertrauens Lehrer. Dem kannst du sagen das du weist das du Mist gebaut hast. Sag ihm das du dich bessern willst mach von dir aus Vorschläge. (Freiwillig Schulstoff nachholen. Schulhof reinigen etc.

Der kann dann für dich oder mit dir zusammen beim Direktor ein gutes Wort einlegen.

Viel Glück.

Kommentar von MatthiasHerz ,

In der "Vorabiphase" ist jemand so um die 17 bis 19, oder? Je nachdem, ob es G8 oder G9 ist.

Antwort
von DJFlashD, 20

wegen 2 unentschuldigten fehltagen fliegt man normalerweise nicht von der schule... nur wenn sich das ganze häufen würde könnts kritisch werden..

Antwort
von Cubiee, 9

Vielleicht das nächste mal nicht schwänzen? Nicht böse gemeint, aber wenn man krank ist bekommt man ja auch ein Attest. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community