Frage von Anonym307, 72

Hab Angst was falsch zu machen könnt ihr mir helfen?

Also ich treffe mich mit meinem Freund und er will mit mir Zungenkuss ausprobieren 🙈 könnt ihr mir helfen ? Ich weiß nicht wie das geht und hab auch Angst was falsch zu machen 🙊 helft mir bitte

Antwort
von SPEZALIST, 29

Hi,

Wie geht ein Zungenkuss?

Schritt 1: Du bist so weit und willst Deinen Schatz endlich küssen? Dann rück nah an ihn ran. Die körperliche Nähe ist eine gute Gelegenheit, ihm/ihr viel sagend in die Augen zu schauen. Der Anfang ist gemacht, wenn Du Dich etwas vorbeugst, bis ihr fast Nase an Nase seid. . . Sollte Dein Gegenüber zögern oder unsicher sein, leg Deinen Arm um seinen/ihren Hals und zieh seinen/ihren Kopf langsam und sanft näher an Dich ran. Oder Du sagst: "Ich würde Dich jetzt gern küssen. Darf ich?"

Schritt 2: Du merkst, dass Dein Schatz auch bereit ist. Super. Dann kann es losgehen. Bewegt Eure Lippen aufeinander zu. Lasst sie dabei erst mal ganz locker. Ein leicht geformter Kussmund genügt.

Schritt 3: Wenn Ihr mögt, berührt Euch gegenseitig an Taille oder Oberschenkel. Fahrt Euch durch die Haare oder streichelt Euch am Nacken, Hals, Taille oder an anderen gut zugänglichen und empfindsamen Körperregionen.

Schritt 4: Um den Wunsch nach mehr Nähe zu signalisieren, kannst Du übrigens auch ein Bein oder beide über seines/ihres legen.

Schritt 5: Richtige Genießer schließen die Augen, bevor sich ihre Lippen berühren. Aber mit offenen Augen ist es auch prickelnd, sich näher zu kommen.

Schritt 6: Jetzt ist es hilfreich, wenn beide die Köpfe etwas neigen, damit die Nasenspitzen nicht aneinander stoßen. Die Nasen sind beim Kutschen meist seitlich aneinander. Das passiert normalerweise wie von selber.

Schritt 7: Nicht zu sehr den Mund spitzen oder Lippen aneinander pressen. Legt sanft Eure Lippen aufeinander und spürt erst mal, wie sich der/die andere anfühlt. Wenn Du magst, kannst Du Deinen Mund leicht dabei öffnen.

Schritt 8: Küsse ihre/seine Lippen ruhig auch mal einzeln: vorsichtig oben, unten und an den Mundwinkeln. Finde raus, wie sich jeder Bereich seines/ihres Mundes anfühlt. Das geht besonders gut mit Hilfe der Zunge. Fahre mit Deiner Zunge über seine/ihre Lippen und erlebe, wie seine/ihre Küsse schmecken. Eine unvergessliche Sinneserfahrung! Schließe die Augen, wenn Du dabei die Welt um Dich herum vergessen möchtest.

Schritt 9: Seid Ihr beide mutig, berührt gegenseitig Eure Zungenspitzen. Wenn es Dir gefällt, könnt Ihr Eure Zungen umeinander kreisen lassen. Ein aufregender Moment! Meistens toll, aber vielleicht auch etwas ungewohnt. Deshalb ist beim Einsatz der Zunge etwas Zurückhaltung gefragt. Das kommt meist besser an, als gleich mit der ganzen Zunge zu schlecken. Denn das mag wirklich nicht jede/r.

Schritt 10: Knabbern oder Saugen an Ober- oder Unterlippe ist eine schöne Spielerei. Einige stehen total drauf. Aber Vorsicht: Nicht zu doll. Die Lippen sind sehr empfindlich.

quelle: Bravo

Kommentar von Anonym307 ,

Danke für deine Hilfe 😊

Kommentar von SPEZALIST ,

sehr gern:)

Antwort
von noemuhi48, 21

😂😂 bitte lies dir keine anleitungen durch und schau auch keine videos dazu an, da verkrampfst du dich sonst drauf und denkst alles was nicht so ist wie in der beschreibung ist falsch
Grundsätzlich meine Tipps an dich: Geh einfach mit dem flow. Das geht WIRKLICH von ganz alleine ABER mach keine zu wilden bewegungen und keine zu schnellen, zunge nicht zu weit in seinen mund und versuch deine speichelproduktion während des zungenkusses unter kontrolle zu haben.
Was genau du machen sollst kannst du dir vorher ohnehin nicht überlegen, schließlich gehören immer zwei dazu. Noch eine anmerkung: Übung macht den Meister. Meistens ist das erste Mal zungenkuss nicht der burner, aber das wird schon 😂

Antwort
von Bellabella9911, 34

Das geht ganz von alleine :)

Antwort
von autobahner, 24

Hallo meine Liebe,
stell dir vor deine Zunge kämpft mit seiner, und du versuchst diesen Kampf zu gewinnen. Du kannst ihm auch leicht in die Zunge beißen, nur wenn du zu fest beißt, könntest du sie verletzen.
Solange du ihm nicht in den Mund spuckst ist alles in Ordnung.

MfG dein Zungenexperte Sam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten