Frage von maedl13, 26

Hab Angst das Beziehung kapput geht :(?

Hallo! Ich bin fast einen Monat jetzt mit meinem Freund zusammen. Jetzt hab ich iwie das Gefühl das wir nicht mehr so häufig schreiben und er auch nicht so Lust mehr hat...innerlich bin ich jetzt iwie etwas eifersüchtig aber halt auf niemanden :/
Ich hab immer noch das Gefühl das ich ein Ersatz bin für das Mädchen in den er vor unserer Beziehung (er war Ca. 2monate davor in jemand anders) und das er mich nur benutzen will :(
Z.b. Gestern hat er mich verwöhnt und weil es mir nicht gut ging hab ich halt nichts bei ihm iwie gemacht :/ er verhält sich außerdem richtig komisch und hat gestern Abend sich nicht mehr verabschieden bevor er schlafen gegangen ist obwohl wir das sonst immer machen! Ich hab so Angst das er Schluss macht weil ich dann niemanden mehr habe weil meine Mutter tot ist und mein Vater zurzeit schwer krank im Krankenhaus liegt :( was kann ich machen dagegen das es wieder aufwärts geht und mehr Spannung und so in die Beziehung kommt?
Würde mich über Antworten freuen ...
Danke !

Antwort
von NatalieMaria15, 8

Reden, Reden, Reden!

Ihr seid erst seit einem Monat zusammen, das Vertrauen muss sich erst noch aufbauen. Aber das wichtigste ist, dass ihr redet! Vielleicht merkt gar nichts und wie soll er das tun, wenn er nichts davon weiß, was dich bedrückt? Erklär ihm deine Situation :) Findet einfach eine Lösung, denn eine Beziehung muss sich erst entwickeln und das sollte sie einfach nicht auf unausgesprochenen Problemen. Ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort
von TobrosQuestion, 7

Wie banal es auch klingt. Sprich ihn darauf an.
Vielleicht solltest du nicht damit beginnen, dass du sagst niemanden hast (an dieser stelle mein aufrichtiges Beileid!). Versuche ihn einfach zu fragen, ob irgendetwas los ist, weil er sich dann und dann anders/komisch verhalten hat.
Ich persönlich bin bei sowas IMMER dafür das im Zweiaugengespräch zu machen und dafür zu sorgen, dass der andere auch genug Zeit hat, so dass ihr euch aussprechen könnt. Schreibst du ihn nämlich an oder rufst ihn an kann er ausweichen, vonwegen, dass er gerufen würde oder er könnte schlicht weg auflegen, wenn er genug hat. Also ein persönliches Gespräch.
Sage ihm eventuell einen Tag vorher, dass du das Gefühl hast er verhalte sich letztens komisch und, dass du bspw. Morgen mit ihm darüber reden willst. So hat er Zeit sich selber Gedanken zu machen. Schreibt aber nicht dann darüber, sondern macht euch nur Gedanken für das kommende Gespräch.
Ein weiterer Tipp: mach dich auf alles gefasst, so dass du auf vieles reagieren kannst.

Ich wünsche dir viel Erfolg und alles gute!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten