Frage von reneefabireidel, 103

Hab angst vor einer stationären Aufnahme weil ich heute noch ma ins Krankenhaus gehe weil ich ein Fahrrad Unfall hatte vor kurzem was kann ich machen ?

Antwort
von FelixFoxx, 43

Sie werden Dich nur dort behalten, wenn es einen plausiblen Grund gibt, und dann ist es auch sinnvoll.

Antwort
von Paguangare, 51

Niemand wird gegen seinen Willen im Krankenhaus stationär aufgenommen oder dort festgehalten. Du brauchst also keine Angst zu haben. Du selbst entscheidest, was du für dich als am sinnvollsten erachtest.

Kommentar von reneefabireidel ,

Ok danke  für die Ingo 

Kommentar von user0293480 ,

Aber bedenke, wenn du im Nachhinein doch etwas hast und dann zum Arzt gehst musst du die kosten aus eigener Tasche zahlen.

Kommentar von HorrorGame ,

Sobald der Liebe Fragesteller minderjährig ist, darf er das eben NICHT selber entscheiden. Außerdem zahlt die Versicherung keine Schädigungen außerhalb des Krankenhauses, wenn eine stationäre Aufnahme empfohlen wurde.

Antwort
von peterobm, 43

warum da bleiben, das wird nur ne Kontrolle sein, dauert ne Zeit dann geht´s bestimmt wieder heim. 

Kommentar von reneefabireidel ,

Weil ich schonma da War  Un die den Verdacht  hatten auf  Bänderriss  oder iwas  mit Kniescheibe

Antwort
von Chudder666, 39

Die sind eigentlich nicht bestrebt dass du da bleibst (es sei aus einem triftigen Grund) die Ärzte schicken eher zu früh jemanden nach Hause! Viel Erfolg!

Kommentar von reneefabireidel ,

Ok

Antwort
von Matermace, 21

Sagen, dass du nicht aufgenommen werden willst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community