Frage von ilovemysquad, 60

Hab an einen junge interesse der schon eine Freundin hat?

Hallo, also ich hab ein kleines "Problem": ich interesiere mich für einen Jungen (16), der aber schon vergeben is. Die beiden sind auch erst wenige Monata zusammen, hatten aber auch schon Geschlechtsverkehr. Ich kenne beide persönlich nicht, nür über's "Internt" (aber wir haben z.B. zusammen Whatsappgruppen und haben gleiche Freunde) aufjedenfall hab ich mich gefragt wie ich mich bei ihm interessant machen kann und ob das überhaupt "richtig" ist. Ich möchte jedoch NICHT der Grund der Trennung sein. Aufjedenfall hab ich mir gedacht wenn ich schon nicht seine Freundin sein kann, wieso dann nicht eine gute Freundin oder sogar beste Freundin? Welchen plan findet ihr besser? Und wie kann ich sie jeweils umsetzen (anschreiben wäre in beiden Fällen zu auffällig)

Antwort
von Russpelzx3, 38

Damit verletzt du dich nur selbst. Dann dann wird er dir immer erzählen, wie toll seine Beziehung ist. Schlag ihn dir lieber komplett aus dem Kopf.

Kommentar von ilovemysquad ,

Ich find aver wie passen voll gut zusammen (egal ob als freunde oder als paar)

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das wirst du auch bei anderen Kerlen noch denken.

Antwort
von Lindiunterwegs, 32

Ich bin auch eher für "Abstand" halten. Warte ab ob das mit seiner Freundin so bleibt und wenn nicht, dann kannst du dich immernoch "interessant" machen.

Du sagst schon richtig, es wäre falsch wenn du der Grund für die Trennung bist, deshalb lass es bleiben.

Und noch viel "falscher" wäre es das heimlich zu tun, denn welche Beziehung sollte mit einer Lüge beginnen?

Kommentar von ilovemysquad ,

Ja, das will ich nicht. Aber komplett abstand halten find ich auch schwierig

Antwort
von krizzyyy, 21

Vergiss ihn einfach... lenk dich ab du wirst sonst nur enttäuscht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community