Haarverlängerungsstylistin empfiehlt Produkte trotz Silikone?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Silikone sind für gesundes Haar nicht zu empfehlen geschweige denn für totes Haar. Ein Extensionsshampoo darf keine Silikone, kein Alkohol und auf gar keinen Fall Keratin enthalten..

Eine Stylistin (leider gibt es überall schwarze Schafe) wird dir das verkaufen was für sie an Gewinn bringt. Natürlich gehen deine Haare so kaputt und du brauchst neue Extensions. So geht der Teufelskreis.

Ich rate dir auch von Spülungen ab, abgesehen davon ob Extensions dauf steht oder nicht. In Spülungen ist IMMER Silikon drin auch wenn es für uns in unverständlicher Sprache geschrieben ist. Eine Spülung ist eine reine Kämmhilfe ohne irgendwelche nützlichen Nährstoffe.

Ich würde an deiner Stelle ein Extensionshampoo nehmen und eine Haarmaske für Extensions. Die sind viel effektiver! 

Wenn du mal kein extra Shampoo hast darfst du au REINES Brennesselshampoo nehmen, da auch achten dass keine Silikone und Keratin drin sind. Falls Alkohol drauf steht kannst du es trotzdem für 1-2 mal benutzen, davon gehen sie nicht sofort kaputt aber auf dauer schon. Ich benutze oft das von Klorane, das ist frei von all dem Mist. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Liebe Grüsse

Kate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemals bei Extensions Shampoo mit Silkonen verwendet, das führt dazu, dass die Extensions an den eigenen Haaren keinen Halt mehr haben & schnell "raus" rutschen. 

Also dir somit schnell die Extensions raus rutschen. Nicht alle, aber einzelne Strähnen. 

Die haben sicherlich einen Vertrag mit Schwarzkopf, weshalb dir die Friseurin die Produkte empfiehlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi1402
27.10.2016, 16:01

Sie wäscht die Extensions mit den Produkten immer ein Tag vor dem einsetzen damit. Und die Haare sind echt weich und riechen gut. Ich denke mal mit dem raus rutschen wegen Silikone und das man die Haare denn weg schmeißen kann ist erfahrungssache. Meine Freundin hat ihre Extensions immer mit Silikon haltige Produkte gewaschen und ihre Haare waren super schön und sie konnte sie 3 mal wieder verwenden

0
Kommentar von Michi1402
27.10.2016, 16:11

Haarverlängerungsstylistin ist sie keine asistentin ;)
Ich benutze bei meinen hast auch nur was mit Silikone ic merke kein Unterschied zu silikonhaltig und ohne Silikone. Ich denke auch bei Extensions kommt es auf der Qualität an. Ich hatte ja schon Produkte für Extensions und naja war genauso als hätte ich mit normale Produkte wie syoss oder Wella oder so gewaschen. Es war keine unterscheid und für die Extensions Produkte habe ich 30€ bezahlt

0

Sie verkauft dir die Produkte ihrer Vertragspartner, deshalb muss sie davon nicht überzeugt sein. Selber informieren ist immer besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi1402
27.10.2016, 15:48

Deswegen frage ich ja hier ob jemand damit Erfahrung hat. Sie wäscht die Extensions ein Tag vor dem reinmachen immer mit den Produkten. Und die Haare sind richtig weich und riechen gut. Eine Freundin hatte mal dort eine haarverlängerung machen lassen. Aber ich verstehe es nicht weil über all immer gesagt wird. keine Silikone haltigen Produkte und nichts mit Alkohol.

1