Frage von supergirl0204, 53

Haarveränderung - Ideen?

Hey Leute, seit 1 1/2 Jahren trage ich nun einen Mittelscheitel, meine Haare gehen mir knapp über die Brust und sind dunkelblond. Ich würde sehr gerne etwas verändern, bin komplett ratlos, was. Färben möchte ich nicht, da meine Naturhaarfarbe am rauswachsen ist und ich dann wieder diesen Nachfärbezwang habe. Kurz fände ich auch nicht so toll. Hätte jetzt über Braids nachgedacht, aber die Kosten 300€ und ja. Habt ihr Ideen, was ich machen könnte. Auch gerne was außergewöhnliches 😊

Antwort
von ClaypexGaming, 33

Rechts abrasieren und dann die haare von links drüber hängen lassen also alle haare auf der rechten Seite. Weiß nicht ob das funktioniert haha

Antwort
von Luk567, 40

Keine Farben ist eine gute Idee. Meine Geschichtslehrerin hat immer gemeint mit blauen Haaren müsse man 30 in den Knast😂😂😂

Antwort
von Tarsia, 49

Ich weiß nicht genau wie das heißt, ich glaube "Painting". Dabei werden dir einzelne Strähnen heller gemacht, aber nicht auf dem Scheitel sondern unter den Haaren quasi. Damit kommt Leben in die Haare und es sieht frisch aus. Es ist nicht sehr auffällig, macht aber schon einiges her. Kostenpunkt bei mir 60€

Antwort
von schnubbi13, 45

Undercut vielleicht? :)

Kommentar von supergirl0204 ,

Hatte ich vor drei Jahren schon, aber danke 😊

Kommentar von schnubbi13 ,

du könntest directions machen ! ist nicht das gleiche wie färben denn es wäscht sich nach ein paar Wochen raus ;)

Antwort
von EllaKopfkissen, 28

Du könntest dir ja nur die Spitzen tönen oder färben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community