Frage von Isisbel, 51

Haartrends-was findet ihr typen wirklich schön?

Heii ich hab da mal ne Frage an an alle Jungs und Männer da draußen:) Mir und meinen Mädels ist in letzter Zeit aufgefallen dass wirklich seeehr viele Frauen(16-25) die Haare Immer komplett glatt und mit mittelscheitel tragen. Das ist momentan wohl die absolute Trend-Frisur egal wo man hinguckt alle haben die gleiche Frisur:) dazu meist noch ein sehr dunklen lippenstift, weiße nike und ne Jeans mit Löchern in den Hosen. Villeicht liege ich auch falsch aber meist sind das die Mädels die denken sie wären die absoluten individuellen "hipster" und schauen einen total Oberflächlich an:D jetzt meine Frage kommt der Style wirklich so gut an? Ich finde es total ätzend wenn eine wie die kopie der anderen aussieht.. Für mich im Club sachen alle Mädels gleich aus total mainstream (was sie ja natürlich nicht sind^^) Also ich habe dunkle locken die ich eigendlich total mag, wenn ich aber unterwegs bin und nur mädels mit der mittelscheitelfrisur sehe überlege ich schon ob ich die einzige bin den "alle sehen gleich aus-trend" nicht mitmacht oder ob ichs einfach modisch nicht drauf hab..?:D

Antwort
von safur, 27

Für mich sehen die Frauen nicht alle gleich aus :-) Ich bin allerdings auch ein Mann und sehe das dann ggf. anders. Mir fällt das mit dem Mittelscheitel auch nicht so auf.

Ich mag Locken eher weniger, es kommt allerdings auf den Typ an. Es gibt schon hübsche Frauen mit verspielten Locken. Schlimmer finde ich diese ganzen Kurzhaarfrisuren. Ich mochte sie allerdings noch nie. Ich mag eher längere Haare bei Frauen.

Kommentar von Zuckerrohr19970 ,

Ja das ist echt so. Kurze Haare sind nicht unbedingt schlecht aber auch das war mal so ein Trend der mittlerweile total überholt ist...

Antwort
von Zuckerrohr19970, 29

Mach auf jeden Fall nicht einfach was die anderen machen. Das ist doch langweilig und uninteressant. Wenn du individuell bist fühlst du dich selber doch sicherlich auch besser oder nicht?

Ich hab jetzt keiner Ahnung was du so anziehst aber nur, weil du nicht mainstream bist heißt das nicht du hasts modisch nicht drauf. Außerdem hat ja auch irgendwann wer mit dieser mainstream Kleidung angefangen und war dann erstmal die einzige Person die so rumgelaufen ist (naja vielleicht nicht wortwörtlich die einzige aber du weißt was ich meine ^^)

Zudem fallen Leute die nicht wie alle anderen aussehen ja wohl eher auf oder nicht? Das ist ja jetzt nicht unbedingt negativ.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community