Haarroutine ,kämmen,...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich sollte man die Haare nicht im nassen Zustand kämmen. Da sind die Haare empfindlicher und (das kannst du mal ausprobieren das merkt man sehr gut) viel dehnbahrer... also wenn du an einem nassen Haar ziehst, lässt sich das ziemlich lang ziehen, was ja beim Haare kämmen auch passiert.

Damit schädigt man die Struktur.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Littleme23
29.09.2016, 12:52

Das habe ich eben auch gehört:/

Und es stimmt auch aber ich habe sehr trockene haare, also ich sag mal die unteren 8 cm sind wirklich sehr trocken, Spliss kaum oder gar nicht. Ich hab dunkelbraune Haare, Spliss würde ich also sehen. Aber ich kann machen was ich will. Diese trockenen Haare werden nicht besser. Maximal nach einer Kur aber das hält auch nicht ewig :/

1

Ich kämme meine Haare gar nicht. Ich habe sehr gesunde Haare und einen  kurzen Haarschnitt, da gehe ich bei Bedarf mit den Händen durch und wuschele sie zurecht, und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Littleme23
29.09.2016, 19:11

Ich habe leider lange Haare...und die haben leider auch keine glatte Struktur:/

0

Ich kämme meine Haare sowohl im nassen als auch im trockenen Zustand. Wenn deine Haare geschädigt sind und abbrechen machen sie das sowohl wenn sie nass als auch wenn sie trocken sind.Da helfen auch keine Kuren mehr. ( Persönliche Erfahrung) Da gibt es eigentlich keinen großen Unterschied. Mit welcher Bürste ist dir ja selbst überlassen. Da kommt es dann ja eh auf die Dicke und Länge der Haare an was man verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Littleme23
29.09.2016, 12:54

Danke

Weißt du etwas wirksames gegen trockene Haare? Sie sind nicht kaputt also naja schon aber kein Spliss... trocken kann man ja auch als kaputt bezeichnen. Ich habe schon so viel probiert aber die Wirkung hält nicht lang :/

0

Ich habe extreme Locken und ich Bürste die mit dem Tängle Teezer vor dem waschen und im nassen Zustand gehe ich nur mit den Fingern durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Haare auf keinen Fall nass kämmen. Für deine trockenen Spitzen kannst du Haarspitzenpflege oder auch Brustwarzensalbe nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest versuchen deine haare mit abgekühltem Kräutertee zu übergießen (nicht ausspülen) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung