Frage von Johannabchr,

Haarriss im Handgelenk ?

Guten Abend..

Am Dienstag habe ich mich beim Sport verletzt eigentlich nichts wildes,weil ich mir öfter mal was Stauche oder Prelle..naja jedenfalls ich weiß selber nicht,was genau bei dem Unfall passiert ist,doch diesen Schmerz hatte ich noch nie. Nun ich dachte es geht am nächsten Tag schon wieder aber falsch der Schmerz wurde immer schlimmer.Freitag ging ich dann zum Arzt,der sagte mir er könne auf dem Röntgenbild zwar keinen Bruch erkennen doch ausschließen will er es auch nicht. Der Schmerz wird immer Schlimmer es ist ein ziehen und Stechen im Handgelenk auch,wenn ich die Hand nicht bewege. Hat jemand erfahrungen mit z.B. einem Haarriss ?

Danke im Vorraus LG

Antwort von Pilotflying,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gerade beim einem Schlag oder einem Sturz auf das Handgelenk kann vieles passieren - und es gibt da Sachen, die sehr langwierig sein können. Selbst mäßige Schmerzen sollte man ernst nehmen.

Ich würde Dir auf alles Fälle empfehlen, einen Handspezialisten aufzusuchen, falls Du in der Nähe einen hast. Gerade am Handgelenk wird oft gerne was übersehen! Das können auch mal (sehr langwierige) Verletzungen z. B. Kahnbeinfrakturen sein.. Nur ein Fachmann kann hier - evtl. nach weiteren Untersuchungen - die richtige Diagnose stellen.

Besserung!

Kommentar von Johannabchr,

Alles klar! Danke für deine Hilfe..!!!

Antwort von Skyangelforever,

Man sagt auch das Prellungen mehr schmerzen verursachen können wie ein Bruch oder ein Riss..ich würde dennoch einmal zum Arzt gehen und sagen das es so nicht geht..Gute Besserung von Sky..

Kommentar von Johannabchr,

Das ist richtig..habe ich Anfangs auch gedacht ' ach nur ne Prellung halb so wild' Doch Prellungsschmerz ist anders..man fühlt das ja und ich kenne den Schmerz aber es ist anders.Man sagt ja auch man kann einen Haarriss nicht direkt auf dem Röntgenbild sehen..naja ich gehe nochmal zum Arzt.

Danke ! :)

Kommentar von Skyangelforever,

Dann sollen die ein MRT machen oder CT irgendwo muss man es ja sehen könne..wünsche dir Gute Besserung lg Sky..

Kommentar von Johannabchr,

Danke dir !

Kommentar von Skyangelforever,

Bitte und wenn du weißt was es letztendlich war..und du magst... würde ich mich auf eine Antwort darüber hier freuen..lg

Kommentar von Johannabchr,

War jetzt bei 2 verschiedenen Ärzten und die saßen beide gleich blöd vorm Röntgenbild und gaben nur nichtssagende diagnosen 'Eigentlich kann ich nicht richtig etwas erkenne aber ausschließen will ich es auch nicht' beide gleich..nun schlau bin ich daraus jetzt nicht geworden.

Kommentar von Skyangelforever,

Nö das bist du wirklich nicht. Blöd so was..und was willst du nun machen? Kannst ja kaum vor Schmerzen was machen. Und dann das..tztztztztz

Kommentar von Johannabchr,

War freitag nochmal beim Arzt hab mich erstmal aufgeregt,dass die mich seid knapp 2 Wochen hinhalten und mir sagen ich solle doch Schmerzmittel nehmen. Naja jedenfalls wurden mir jetzt drei Diagnosen gestellt ; Prellung,Stauchung oder Entzündung der Sehne. Ich hab denen gesagt,dass ich einen Termin für ein MRT möchte..bis dahin haben die mir ne Gipsschiene um den Arm gemacht.

Kommentar von Skyangelforever,

Was ist das denn?3 Diagnosen.ein Witz sondergleichen:..nun gut..kannst ja weiter nichts machen außer abwarten mit dem kommenden MRT..und die Gipsschiene..oh je das tut mir leid..gerade jetzt wo Weihnachten ist. Dennoch wünsche ich dir ganz gute Besserung und ein schönes Weihnachtsfest..und bei Lust melde dich wieder hier..lg Sky..

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community