Frage von raiinbowdashh, 11

Haarproblem! Meine Haare sind dünn und dadurch gibts viele Probleme!?

Hallo, also meine Haare sind ziemlich dünn und sie sind ein wenig länger als schulterlang, Habe einen Stufenschnitt und meine Probleme sind: Ich möchte ein wenig dickere Haare haben, weil sie ein wenig dünn sind, nach einer halben Stunde, nachdem ich sie gekämmt habe, werden sie strähnig und sehen total ungepflegt aus. Außerdem habe ich so Wellen drin, die ich gerne loshaben, aber mir gehen wenn ich sie oft glätte, die Haare aus. Habt ihr Tipps?

Danke im vorraus

Antwort
von MeineBunteWelt, 9

Hey :)
Ich habe auch dünne, wellige Haare. Meine gehen bis zum Po. Die Wellen wird man wohl nicht dauerhaft los, aber du kannst deiner Haare nach dem Waschen glatt föhnen :) Am besten mit kalter Luft (wenn du so einen Föhn mit Auswahl hast), da Hitze einfach dem Haar schädigt.  Bei mir ist es so, dass wenn ich meine Haare glatt föhne (oder allgemein glätte) , sie viel länger ordentlich bleiben. Ansonsten hilft nur oft kämmen oder nach dem kämmen Haarspray benutzen, damit die Haare ordentlich bleiben :) 

Liebe Grüße; MeineBunteWelt ♥

Antwort
von asdfghjmh, 9

Gegen die dünnen Haare kannst du Bierhefe, Zink und Biotin nehmen, Nahrungsergänzungsmittel, die eben für bessere Haare sind, unbedingt aufhören zu glätten und gegen so leichte Wellen helfen bei mir entweder gute Spülungen/Pflegeprodukte oder vorm föhnen in handtucktrockene Haare etwas haaröl 

Antwort
von AudreyHepburn1, 7

Hör auf sie zu glätten! Ich mache momentan auch eine Glättepause, also mach dir abends einfach flechten und morgens, wenn du aufstehst hast du schon optisch viel dickere Haare:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten