Frage von andjica, 50

Haarproblem (Locken), was tun?

Hallo,

ich habe eigentlich sehr lockige Haare, nur ist meine obere Haarpartie extrem trocken (die untere jedoch nicht) & dadurch sieht es aus als hätte ich ein Nest am Kopf & man sieht auch keine Locken! Ich habe schon alles mögliche ausprobiert (Shampoowechsel, etc.), aber nichts hilft, was kann ich tun?

LG

Antwort
von sarah1234356, 21

Ich benutze immer Coconut oil zusammen mit anti-frizz Spülung (habe aber auch extrem lockiges Haar ). Lasse es dann ca. 1h & 30min drauf und spüle es ab...

Danach noch etwas von dem Coconut oil in den Spitzen ( manchmal auch von Schwarzkopf got2b Schmusekatze ) und dann müssten deine locken definiert sein ;)

Und falls das nicht hilft, kannst du ja noch Bifonazol versuchen ;)

Kommentar von andjica ,

Super, vielen Dank, werde ich aufjedenfall mal ausprobieren! :)

Antwort
von Andretta, 21

Googel mal "Roggen Haare". Da gibt es einige Blogs mit etlichen Erfahrungsberichten zur Haarpflege mit Roggen.

Ich habe es jetzt schon zweimal gemacht und finde es super. 

Vielleicht hilft das auch Dir. 

Alles Gute ☺ 

Kommentar von Andretta ,

Alternativ kann ich Aleppo-Shampoo empfehlen.  Guck mal bei Amazon.

Kommentar von andjica ,

Vielen herzlichen Dank, werde ich ausprobieren! :)

Antwort
von EinePerspektive, 27

Warst du schon einmal bei einem Frisör und hast die beraten lassen?

Kommentar von andjica ,

Jap, schon bei hunderten, alle haben mir einen Shampoowechsel empfohlen, doch der hat auch nichts geholfen!

Kommentar von EinePerspektive ,

Schade. Ich kann die leider nicht weiter helfen. Viel Erfolg noch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten