Frage von emreates12, 130

Haarkreide für Hunde ist das gut?

Hallo,
eine Freundin hat einen weißen Chowchow und sie möchte ihn einmalig mit Haarkreide als Pandabär färben. Von Haarkreide kennt man ja das es nach einem mal waschen wieder raus geht.
Jetzt zu meiner Frage :  ist Haarkreide schädlich oder gesund für Hunde oder Tiere weil er leckt ja auch sein Fell  ab.

Danke schon mal im Vorraus.
Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Weisefrau, 92

Hallo, ablecken sollte der Hund die Kreide nicht, denn so können Giftstoffe in seinen Körper gelangen.

Die Frage ist eher warum will sie den Hund anmalen? Der Chow Chow hat darauf sicher keine Lust!

Nicht alles was man machen kann sollte man auch tun.  Auch Tiere haben ein Würde...die zu verletzen ist schon fast Tierquälerei.

Kommentar von emreates12 ,

Jaa deswegen habe ich auch die frage hier gestellt weil eig wollte meine freundin nur ihn als panda anmalen weil sie seber einen panda kostûm hat und fotos machen lassen wollte

Antwort
von dogmama, 54

weißen Chowchow und sie möchte ihn einmalig mit Haarkreide als Pandabär färben. 

abgesehen davon dass es weiße Chow-Chows gar nicht gibt, frage ich mich, wozu ein solcher Kinderkram gut sein soll?! 

soll die Freundin doch ihre Barbies einfärben, sowas an einem lebendigen Tier anzuwenden zeugt von Unreife und Gewissenlosigkeit!

Kommentar von emreates12 ,

Das mit dem weißen chowchow meinte ich das er crem farbend ist . Und sie haben auch kein recht hier uns zu beleidigen . Und sie wollte ihn nur einmalig also für eine h oder so als panda anmalen da sie selber ein panda kostüm hat und von profis sich fotografieren lassen wollte

Kommentar von dogmama ,

wer solche Fragen stellt muß auch mit entsprechenden Reaktionen rechnen!

Antwort
von Cwaay, 62

Also ich kann dir da Gott sei dank einen Erfahrungsbericht geben ehe es zu spät ist. Mein Hund musste in die Tierklinik, sie mussten sein ganzen Haar abrasieren und er musste dort 2 Monate bleiben und mit Creme auf der Haut behandelt werden. Außerdem hat er das Zeug wie auch immer in den Mund bekommen, und hatte eine Vergiftung plus Allergische Reaktion, und das Bloß weil meine Nichte ausprobieren wollte wie der Hund mit Blauen Streifen aussieht, während ich auf Arbeit war. Mein Hund wäre an dem Zeug fast gestorben, also nein, niemals, TU es nicht! Nur für Fotos sowas zu riskieren ist Schwachsinn.

Kommentar von Cwaay ,

Übrigens ging die Haarkreide absolut beschissen aus dem Fell wieder raus, und auch nicht gut von der Hunde haut runter. Vielleicht lieber ein Kostüm zum anziehen besorgen, das nach dem Fototermin sofort wieder ausgezogen wird. Wenn sie den Hund nur als Spielzeug hat, und mit ihn Pandafotos schießen will, dann hat Sie einen Hund nicht verdient .

Kommentar von emreates12 ,

Das mit dem fotoschiesen war nur eine einmalige idee von ihr sie ist wirklich eine gute hundehalterin . Und dankeschön nochmal für deine info wir lassen das fotoshoting lieber ganz

Kommentar von Cwaay ,

Nein macht das Fotoshooting! das sind tolle Erinnerung. Nur vielleicht ist eine kleine Schwarze Mütze oder sowas besser geeignet als Haarkreide. :) Vielleicht kann sich deine Freundin ja auch als Hund verkleiden :b

Antwort
von Tarsia, 84

Das ist absolut keine gute Idee. Ersten weil der Hund keine Puppe ist mit der man sowas mal machen kann, und zweitens weil es gesundheitlich für den Hund nicht gut ist - wenn er die Kreide aufleckt kann das sehr übel für ihn enden

Kommentar von emreates12 ,

Ja deswegen habe ich auch hier die frage gestellt ob man es machen kann und wir wissen das der hund keine puppe ist sie wollte mit ihrem eigenen panda kostüm mit dem hund paar fotos machen also von profis machen lassen eher gesagt

Kommentar von KangalLove ,

die haarkreide trocknet beim Hund auch die Haut und das Fell aus und das ist echt nicht gut und er muss ja dann auch gebadet werden und das ist ebenfalls nicht gut. ein Hund braucht nicht gewaschen zu werden außer es gibt gesundheitliche Gründe, dazu zähle ich auch fekalien oder Aas, worin sich mancher hund wälzt, da können Parasiten drin sein oder auch andere krank machende Bakterien/Viren, deshalb muss man den Hund dann Baden aber nicht wegen so alberne Kinderspielchen! Sie weiß ja auch gar nicht ob der hund das so toll finden würde wie sie. ziehe ihr doch mal ein Schweine Kostüm an oder so und zerre sie darin zu einem Fotografen... dann frage sie mal ob sie das so toll fand

Antwort
von mianaliker, 30

Dreh den Spieß doch einfach um. Deine Freundin kann sich in den Farben ihres Hundes anmalen - dann ist es für den Hund nicht schädlich und sie sind im Partnerlook

Antwort
von Boxerfrau, 69

Gesund für den Hund? Das ist ja süß.... nein es ist sicherlich nicht gesund. Vor allem dann nicht wenn der Hund das ableckt.

Kommentar von emreates12 ,

Ok danke für die antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community