Wen stellt der haarige Heilige auf einem Gemälde in Barcelonas Kathedrale dar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Beschreibung passt auf den Heiligen Onuphrios.

Kurz vor seinem Tode, Ende des 4. Jahrhunderts fand ihn der Legende nach Paphnutios als nackten, nur mit den eigenen Haaren bekleideten Einsiedler, der von den Datteln einer Palme lebte, ...

Dies und mehr siehe:

https://www.heiligenlexikon.de/BiographienO/Onuphrios.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte die eigene Körperbehaarung sein oder auch ein umgehängtes Tierfell. Wonach sah es eher aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichhasseminions
06.04.2016, 16:38

Das war kein umgehängtes Fell, sondern als eigenes Haar dargestellt. Aber es sah sehr danach aus, als hätte man ihm die Haare nur drauf gepinselt um ihn nicht nackt darzustellen.

Kommt es dir bekannt vor, oder kennst du vlt. explizit haarie Heilge?

0

Was möchtest Du wissen?