Frage von allineedis412, 49

Haarige Sache reue oder mut:D?

ich weiß ich bin unsicher aber deshalb stell ich auch die Frage. Meine Haare gehen 2 cm über den Bauchnabel. Ich wollte sie immer bis zum Bauchnabel aber irgendwie wird mir das zu blöd mit den Haaren ich wollte sie so jetzt bis über der Brust schneiden lassen. Hab aber angst das ich es bereue es hat so lange gedauert bis sie die jetzige länge erreicht haben. Was meint ihr soll ich es machen oder eher lassen bis ich 100% sicher bin.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FragNeKo, 24

Hei,

ich sag immer: Es gibt Leute dir Haare wirklich benötigen und es sind Haare die wachsen eh wieder :D

An deiner Stelle würde ich,da du so lange Haare hast , sie abschneiden und spenden. Ich mein wenn du eh am überlegen bist, und ein neuer Schnitt dann sind die Haare auch gleich wieder frischer und gesünder.
Also ich würde es machen.

Falls du spenden möchtest würde ich zu deinem Frisör sagen das du sie spenden möchtest. Und dann müssen mindestens 7cm ab. Aber denk an die Kinder die keine Haare haben. Die freuen sich darüber viel mehr.

LG😄

Kommentar von allineedis412 ,

Danke für dein nette Antwort:)

Wo kann ich mich denn informieren wenn ich sie spenden lassen will?

Kommentar von FragNeKo ,

Bitte:) Schau dich mal auf der Website um, da steht es bestimmt :)www.Haare-Spenden.dede

Antwort
von JustHisGirl, 49

Nein mach es nicht das habe ich gemacht und bereut denn jetzt werden sie nicht mehr länger als Brustlang!
Schneide ein paar cm weg, aber nicht so viel auf einmal, Probier es evtl eher schrittweise denn wegnehmen kannst du noch immer ein Stück

Antwort
von loveflowersyeah, 47

Hi,

ich würde auf jeden Fall so lange warten, bis du dir in der Sache ganz sicher bist.

Ich musste meine Haare vor 2 Jahren leider aus "gesundheitlichen" Gründen von der Brust bis zu den Schultern abschneiden, weil ich so starken Haarausfall hatte, dass man schon Lücken auf der Kopfhaut gesehen hat. Mittlerweile sind sie bis unter die Brust und wunderschön, deshalb hat es sich für mich gelohnt die Haare zu schneiden, aber freiwillig hätte ich es nicht gemacht.

Gehe noch einmal in dich und überlege dir ob du das wirklich möchtest. Abschneiden ist schnell gemacht, zum Nachwachsen brauchen Haare aber sehr lang. Sei dir darüber bewusst ;)

Lg Lfy

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 35

Warte noch & mach's erst, wenn du dir ganz sicher bist. 

Oder nimm Stück für Stück Haare weg. Aber wenn du momentan eh schon unglücklich bist, hat es auch keinen Sinn, die zu schneiden. 

Ich hab früher auch mal ein ganzes Stück abgeschnitten, weil ich eine neue Frisur ausprobieren wollte. Ich war mir zwar total sicher, aber letztendlich, als es dann soweit war, fand ich es auch nicht mehr so toll & habe es bereut. 

Antwort
von nils398, 39
Haare schneiden

Brustlange Haare sind meiner Meinung nach (m/17) viel schöner als Haare die bis zur Hüfte oder sogar noch länger sind :). Finde ich persönlich ungepflegt bei mehrr länge :)

Antwort
von Kolibriimage, 5
Haare schneiden

Lange Haare "drücken", d.h. machen jemanden kleiner. Es kommt also darauf an, wie groß Du bist und Du müsstest schon sehr groß sein, wenn Deine Haarlänge gut zu Deinen übrigen Proportionen passen sollen. Außerdem sollen die Haare wirklich gepflegt aussehen, (womit ich Dir jetzt nichts negatives unterstellen möchte).

Antwort
von MrMugle, 49

Lange haare lassen , is das beste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community