Frage von Nopper, 113

Haargel im Handgesäck?

Hallo, fliege morgen mal wieder geschäftlich nach Hamburg, mein Problem ist jetzt nur dass ich mir angewöhnr habe Haargel zu benutzen - Hab da nur 150ml Tuben und man darf ja max. 100ml von jeder Flüssigkeit mitnehmen im Handgepäck beim Fliegen.

Zählt es überhaupt als Flüssigkeit und wie sieht es aus wenn die Tube nur noch ca 50ml enthält?

Antwort
von Hardware02, 96

Es zählt als Flüssigkeit, und es zählt der vorgesehene Inhalt, nicht, wie viel noch drin ist. 

Du musst dir also entweder ein Haargel in Reisegröße kaufen, oder dieses am Zielort neu kaufen.

Antwort
von SiViHa72, 86

Kleiner Tipp, so was kannst Du googeln. Die Packung hat maximal 100ml zu fassen, sonst darfst Du sie entsorgen. Egal,w as drin ist.

Sollte mittlerweile auch der letzte kapiert haben.

Wenn Du öfter fliegst, solltest Du die Regeln für Handgepäck aber längst kennen.

Sie gelten auch für wichtige Vielflieger auf Geschäftsreise.

Antwort
von sigaint, 71

Warum gibst du es nicht einfach in deinen Koffer? :)

Antwort
von Elayla, 55

Alles was du an die Wand wirfst und kleben bleibt ist flüssig. Heißt alles was cremig, gelig, schmierig, ölig oder zum sprühen ist zählt laut EUVO 2015/1998 zu den Flüssigkeiten. Von allen Flüssigkeiten darf das Fassungsvermögen des Behälters nicht größer als 100 ml sein. Also entweder dein 150 ml Haargel in den Koffer packen, der in den Frachtraum verladen wird, oder ab damit in die Tonne. Es ist deine Entscheidung.

Gruß vom Kontrollpersonal

Antwort
von soprahin, 69

Das zählt auch als Flüssigkeit und auf die Größe kommt es an, nicht ob noch ein Restinhalt von weniger als 100 ml drinnen sind.

Antwort
von hotrabbit66, 63

Ja in einer kleinen Menge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community