Frage von OhneMilchBitte, 33

Kann ich mit dem Haarfarbenentfehrner von b4 meine Haare retten?

Guten Morgen, ich habe mir grade versucht die Haare zu blondieren, um Directions zu machen. Was blond geworden ist sieht auch echt super aus und ist nicht kaputt, aber das sind nur 5cm am Ansatz. Der Rest blieb schwarz. Habe vor dem Färben versucht noch mein Schwarz mit Backpulver auszuwaschen (im August schwarz gefärbt). Früher hat es mit Backpulver immer geklappt, ging dies' mal wohl schief. Wie soll ich jetzt weiter machen? Wieder schwarz färben, oder kann ich vielleicht mit einem teurerem Entferner die Farbe wegbekimmen  und den Rest auch blondieren? 

Danke im Voraus

Antwort
von craazygirl0811, 10

Lass das Zeug aus den Haaren !

Antwort
von AiSalvatore, 17

Was genau ist jetzt dein Problem? Das ist total wirr geschrieben.

Kommentar von OhneMilchBitte ,

meine ansätze sind blond, der rest ist schwarz

Kommentar von AiSalvatore ,

Vermutlich Drogerieblondierung verwendet? Die keine Blondierung sondern nur ein Aufheller ist. Selbstexperimente sind schlecht. :D Bei schwarzen Haaren rate ich immer zu professioneller Friseurblondierung. Mit nem Haarfarbenentferner wird da wohl auch nicht viel zu retten sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten