Frage von Anna1306x, 163

Haarfarbe nur kurz einwirken lassen?

Guten Tag, Ich weiß, dass es zu diesem Thema schon Fragen gibt, allerdings habe ich noch keine hilfreiche Antwort gefunden und dachte, ich probiere es nochmal. Zur Frage: ich habe dunkelblonde Haare und würde sie gerne einen (kleinen!) Tick dunkler färben, aber keine zu große Veränderung. Habe jetzt eine langanhaltende Farbe von Olia in hellbraun gefunden (das hellste braun, das ich gefunden habe), dies wirkt auch mich aber trotzdem ziemlich dunkel. Deshalb die frage: kann ich die Farbe nur 10 (von eigentlich 30) Minuten einwirken lassen und trotzdem eine gleichmäßige Farbe erzielen? Ich würde mich sehr über Antworten freuen. :)

Antwort
von Blindi56, 129

Ja, das geht, macht man ja auch bei Ansatzbehandlungen so, dass man die Farbe in den unteren Haare nur 10 Min. einwirken lässt, damit die eben nicht so dunkel werden.

Aber das hält m. M. nach nicht  so lange, da kann man besser gleich eine Tönung kaufen, und ein dunkelblond wäre auch vermutlich dunkler als Deine Farbe...(jedenfalls sind meine "mittelblonds" immer sehr dunkel direkt nach dem Färben).


Antwort
von senoritasarita, 125

Ich würde es ausprobieren und immer mal nachschauen. Da deine Haare durch die Farbe angefeuchtet  sind werden sie eh heller sein. Und die einwirkzeit hat nichts mit der Gleichmäßigkeit des Ergebnisses zu tun :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community