Frage von Dia33, 83

Haare/Spitzten selber schneiden?

Also uch habe oft gesehen das Frauen/Mädchen eine Strähne "eingedreht" haben und dann die abstehenden härchen abgeschnitten haben. Meine Frage jetzt: funktioniert das wirklich? Ist das einfach zum nachmachen?
Danke im Voraus

Antwort
von LastLeviathan, 32

Damit kann man Spliss recht gut rausbekommen, aber man sollte unbedingt eine Friseurschere nehmen, die gibt es sogar beim DM und sind nicht so teuer. Wenn du nur hin und wieder mal sowas machts und nicht gleich eine richtige Frisur schneidest, dann ist so eine DM-Schere mehr als ausreichend.

Antwort
von RatsamerTipp, 17

Liebe Dia33,

eine Freundin von mir verwendet diese "Technik", da sie leider sehr trockene und spröde Haare hat. Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, da du wirklich nur die Spitze deiner Haare wegschneidest. Falls du Spliss hast, würde ich dir empfehlen wirklich etwas mehr abzuschneiden, da das Resultat am Ende viel gepflegter wirkt und deine Haare einfach gesund aussehen bzw. sind. Der Spliss "frisst" sich ja immer weiter nach oben und mit einem Friseurbesuch verhinderst du genau das, da du die betroffene Länge wie gesagt wegschneidest.

Ebenso solltest du ein Shampoo und auf jeden Fall die dazugehörige Pflege (Spülung und Kur) verwenden, die auf deinen Haartyp abgestimmt ist. Ich kann dir die Swiss-o-par Shampoos und Pflegeartikel ans Herz legen, da sie nicht nur toll pflegen, sondern auch super angenehm duften!

Ich hoffe, dass ich dir behilflich sein konnte :)

Antwort
von Jesse92, 25

Du kannst deine Haare bzw. Spitzen leicht selber schneiden. Wichtig ist jedoch, dass du hierfür eine gute Schere (Friseurbedarf) verwendest.

Kommentar von Fenna66 ,

Muss sie unbedingt aus dem Friseurbedarf sein? Diese scheren gibt's auch bei rossmann oder dm soweit ich weiß. Die sind billiger

Kommentar von FlyingCarpet ,

Die gehen auch, ab besten ist es sie mal in die Hand zu nehmen, bzw. zu prüfen, ob sie sich leicht öffnen und schließen. Für den "Hausgebrauch" müssen sie auch nicht unbedingt zu teuer sein.http://www.basler-haarkosmetik.de/index.php?cl=details&anid=0248002&emcs...

Kommentar von Jesse92 ,

Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Scheren aus dem Friseurbedarf gemacht, kann dir also leider nicht sagen wie gut die anderen sind. Aber es lohnt sich hier ein bisschen mehr Geld zu investieren... wenn du überlegst, wie viel du sparst indem du ein Weilchen dafür nicht mehr zum Friseur musst...

Antwort
von FlyingCarpet, 36

Das ist ein Spliss-Schnitt, mache ich jede Woche und funktioniert sehr gut. Gibt noch eine andere Methode: http://kupferzopf.com/splissschnitt.html

Achte dabei unbedingt auf eine sehr gute Schere.

Antwort
von urs53, 37

Die Haare sin schon weg, aber eigentlich( bei einer schlechten Schere) eher weggeklemmt als geschnitten. Farum lass dir von jemand helfen der eine gute Haarschere hat 😉

Antwort
von farbenlos, 19

Ja, da mit dem Trick kannst du Spliss entfernen, aber ob deine Haare dann nachher alle auf der selben Länge sind...

Antwort
von Fenna66, 38

Damit schneidet man den spliss weg. Allerdings braucht man dazu eine Friseurschere sonst macht man die Haare noch kaputter

Kommentar von Dia33 ,

Das heisst mit einer normalem schere würde es nicht klappen?

Kommentar von FlyingCarpet ,

Die sind zu stumpf und schädigen dadurch das Haar, ausserdem lassen sich Haarscheren besser bedienen. Mit einer normalen Schere kann das sonst ewig dauern.

Kommentar von Fenna66 ,

Soweit ich weiß sind diese scheren nicht allzu teuer. Gibt's glaube ich bei dm oder rossmann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten