Frage von gyros97,

Haare werden fettig (neue Shampoo Formel)

Meine Freundin hat erzählt, dass sich ihre Haare nach dem Waschen heute fettig anfühlten, was sonst bei ihr nie der Fall ist. Sie hat heute zum ersten Mal ein Shampoo mit einer neuen Formel benutzt.( head and shoulders schnell fettendes haar) Ich hab sie gefragt ob Zinkpyrithion und Salicylsäure drin ist und sie sagte ja. Liegt ihr Problem am Shampoo? Oder eher an der Pubertät (sie wird im August 16)? Könnt ihr mir auch sagen in welchem Kontext das dann mit der Formel steht?

Lg gyros97

Antwort von StoryMaker2012,

Das hat nichts mit Pubertät zu tun. Ich habe das gleiche Problem, benutze seit Jahren Head And shoulders aber gestern habe ich das Shampoo mit einer neuen Formel benutzt meine Haare fühlen sich fettig und verklebt an und sehen auch so aus, ich habe versucht es mit einem anderen Shampoo auszuspülen geht aber nicht weg :/ ich würde auch gerne wissen was man dagegen machen kann..

Antwort von Januarfeuer,

Die herkömmlichen Shampoos sind voller Chemie. Deine Freundin sollte mal folgendes ausprobieren: http://www.lush-shop.de/shampoo-fest.656.0.html - Dieses feste Shampoo ist nicht für 1,99 € zu haben, jedoch ist es ohne Chemie und es hält sehr sehr lange an. Nach dem Waschen quietschen dann die Haare wieder wie es bei kleinen Kindern, die noch unbelastetes Haar haben, der Fall ist. Einfach mal ausprobieren, ich habe gute Ergebnisse damit erzielt.

Antwort von marusch,

Vielleicht hat sie das Shampoo nicht gut genug ausgespült, vielleicht liegt es am Alter und am Zyklus Deiner Freundin (vor den Tagen sind die Haare einfach nur Murks). Einfach nochmal ausprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten