Haare weiß, grau färben, hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi!
Wenn deine Haare dunkel sind und du sie oft färben müsstest wäre das schon echt schädlich.
Wenn deine Haare aber schon hell sind dann brauchst du wahrscheinlich nur 2 Färbungen.
Was passieren kann ist dass deine Haare austrocknen und Brüchig werden. Ich kenne jedoch Leute die ihre Haare zwar oft färben mussten ihre Haare jedoch so gut gepflegt  haben( anti Spliz-Spray, Kuren ect.)
Dass ihre Haare sogar gesund waren.

Also musst du wissen wie anfällig deine Haare sind.

Lg Ununbekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal wenn du dunkelbraune Haare hast wird das ein langer Prozess und man macht sich generell die Haare ein bischen kaputter beim färben. Wie es dan aussieht kann ich dir nicht sagen kommt auf die Person an. Ob dan manche denken das du schon graue haare oder so hast :,D. Ich generell würde sie mir ja nicht weiß oder grau färben dan siehst du warscheinlich älter aus! Auser du willst das :,D. Aber keine angst die Farbe geht auch wieder raus nach regelmäßigen duschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man unbedingt so aussehen möchte, wird erst komplett die Eigenfarbe des Haares entzogen und dann evtl. noch mal überfärbt.

Gesund ist das für die Haarstruktur sicher nicht. Solch eine chemische Keule auf dem Haar trocknet die Haare extrem aus.

Eine frühere Schulkameradin von mir hat das gemacht, sieht fürchterlich aus. Sie sieht jetzt aus wie eine alte Frau! lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich kann mir schon vorstellen, das es die Haare angreift, so etwas wie bei einer starken Blondierung und die Haare dann aussehen wie "Watte". Geh doch einfach mal zu einem "guten" Frisör und frage da mal nach. Ich hab sogar letzlich erzählt bekommen, das er mitgekriegt hat, wie er beim Frisör war und das jemand reinkam und auch diese grauen Haare wollte, das die Frisörin gesagt hat: Das machen wir hier nicht ....

Warum sie das gesagt hat, kann man nur erahnen ...

Vielleicht weil das doch extrem das Haar schädigt und der Frisör dann Angst vor Stress hat ...

Hoffe ich konnte Dir helfen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Haare ist das ganz klar eine übermäßige Belastung.

Ob das Ergebnis dann toll aussieht hängt auch noch vom Gesicht ab. Das sieht nämlich - auch wenn es super gemacht ist - nur dann toll aus, wenn man ein Gesicht wie eine junge Göttin hat.

Außerdem muss alle 4 Wochen dann auch der Absatz wieder professionell nachgefärbt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also kommt drauf an wie du färben willst wirklich so helles grau oder eher grau/blond ich persönlich finde das grau/blond schöner ist fast genauso (heißt eisblond -besser bekannt als weiß-blond) ist am besten wirklich beim Friseur machen zu lassen da es schon schädlich ist für die haare wenn man selbst färbt versucht man öfter zu färben bis man es so hinbekommt hab ich vor knapp nem jahr auch gemacht immer mehr blond in der Hoffnung das sie so sehr hell werden hat nicht geklappt nur knapp am Ansatz und meine haare waren so krass kaputt am besten du lässt dich vom Friseur beraten und vlt dort schon machen (auch wenn wir dir hier tips geben jedes haar geht mit farbe anders um) :D

P.S. den haaren wird anfangs jede farbe rausgezogen damit man so Färben kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das macht die Haare schon kaputt die Haare werden erstmal so hell blondiert bis man die dunklen Haare nicht mehr sieht weil grau nicht auf dunklem Haar schön aussieht/man die Farbe kaum erkennt
Und das ganze blondieren trocknet die Haare natürlich aus und schädigt
Aber ich finde diese haar Farbe selbst total schön du könntest es ja machen lassen und danach nochmal zum Friseur gehen und dir ne haar Kur mit allem drum und dran verpassen lassen danach sind die Haare dann wieder einiger Maßen gesund
:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn du aktuell braune Haare hast werden sie stark blondiert werden und anschließend bekommst du eine Tönung die den Gelbstich rauszieht damit die Haare grau/weiß werden.

Je nachdem welche Haarfarbe du hast und wie gut die blondierung von deinem Haar angenommen wird kann es das Haar mehr oder weniger schädigen. Lass es am besten beim Friseur machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?