Frage von hinataneko, 12

Soll ich die Haare weiß färben oder tönen?

Hab letztens gelesen das ihrgendwie beides schlecht fürs haar ist weswegen ich fragen wollte obs halt stimmt und ob die haarlänge auch ne rolle spielt

Antwort
von yamazi, 12

zunächstmal kann man sich die Haare nicht heller Färben oder Tönen du müsstest sie bleichen. Eine Herkömmliche blondierung ist sehr schädlich für die Haare, aber es gibt eine neue Methode mit ola plex.

Frag am besten bei deinem Friseur nach wie er das machen würde und wenn er es nicht schon von selbst anspricht frag ihn nach ola plex :)

Mehr Haar = mehr Produkt = teurer und je nachdem ob und wie kaputt deine Haare sind kann es sein das dir die Haare bei sehr langen ``ungepflegten `` Haaren unten abbrechen beim blondieren.  in Jedem Fall solltest du zum Friseur gehen, wenn du keine Erfahrung damit hast

LG Laura

Kommentar von hinataneko ,

ah oke danke sehr hilfreich ^^

Antwort
von Werwolf1608, 12

Haare aufhellen zerstört die Haare immer komplett. 

Kommentar von hinataneko ,

aber wieso?

Kommentar von Werwolf1608 ,

Beim Aufhellen ist es so, dass nicht einfach eine helle Farbe auf deine Haare kommt.
Deine Haare haben von Natur aus eine bestimmte Farbe, die durch Melanin entsteht. Je mehr Melanin du in deinen Haaren hast, desto dunkler sind sie.
Beim Aufhellen wird ein Stoff benutzt, der das Melanin sozusagen aus deinen Haaren wegnimmt. Dabei wird die Struktur von deinen Haaren komplett verändert. 
Ganz oft klagen dann die Leute, wenn sie ihr Haar aufhellen, darüber, dass das Haar kaputt ist und sich komisch anfühlt - zB lassen sich aufgehellte Haare wie Gummi langziehen.
Das ist vielleicht nicht immer so, aber oft. Als ich jünger war, hab ich sie mir aufhellen lassen und war komplett unglücklich danach, weil die Haare total kaputt waren dann. Und das obwohl ich es beim Friseur hab machen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten