Frage von Jenny171183, 48

Haare waschen trotzt Nähte am Kopf?

Ich wurde heute am Kopf genäht. Und mein Ärztin meinte ich kann Haare waschen, nur soll wohl nichts in die 'Wunde' kommen. Hat jemand Tipps wie ich das am besten machen könnte?

Antwort
von Hexe121967, 32

warte bis morgen dann hat sich eine kruste gebildet. dann kannst du vorsichtig haare waschen und gründlich ausspülen dann passiert da nichts. du musst das shampoo nicht stundenlang einmassieren. eine schnelle wäsche tuts auch.

Antwort
von JessiStern, 29

Sonst wasche sie doch erstmal ohne Shampoo😊

Antwort
von Gigama, 26

Wenn du heute kein Date oder so hast ,lass es lieber.
Ich würde es nicht riskieren das sich die Wunde entzündet.
Mach dir ein Zopf und gut ist.
LG.

Antwort
von netflixanddyl, 30

Ich würde wirklich bis morgen warten. Wenn sie fettig sind, mach sie dir zusammen oder benutz Trockenshampoo (halt überall außer bei der Wunde).

Oder benutzt Babypuder. Das hilft wirklich! Bei dunklen Haaren kannst du Backkakao nehmen ;)

Dann Morgen ganz leicht waschen, versuch aber dennoch das Shampoo nicht in Nähe der wunde kommen zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community