Frage von rinaelly,

haare warm oder kalt waschen?

ich hab mal gehört dass es besser für die haare ist, wenn man sie kalt wäscht. stimmt das oder ist es egal bei welcher temperatur man sie wäscht? danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saphira08081992,

waschen mit warmen wasser! dann geht das shampoo auch richtig raus. zum schluss aber kann man das haar noch mit kalten wasser spülen, dann bekommt es glanz und es ist gut für die kopfhaut!

Antwort
von swiss24,

ich wasche sie kalt... ich denke auch, dass kalt besser sein könnte...

Antwort
von steffi21,

wenn du die haare kalt wäschst sind sie glänzender und wirken weniger fettig.. hab mal meine coiffeuse gefragt=)

Antwort
von KlausLangner,

Den Haaren ist es gleich. Aber Dir dürfte es warm angenehmer sein. Und das zählt.

Antwort
von koch234,

Zu heiß sollte das Wasser nicht sein, aber kaltes Wasser löst ja das alte Fett nicht so gut (und warum sonst wäscht du Haare überhaupt? ),

aber am meisten kommt es natürlich auf den rückfettenden Anteil des Shampoos an

und wenn ich daran denke, mir den Kopf zu dieser Jahreszeit KALT zu waschen, bekomme ich bei dem Gedanken schon "Kopfgrippe"! ;P

Antwort
von DesireSectres,

zum schluss nach dem duschen immer die haare kalt abwaschen, ist gut fürs haar & fürs immunsystem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community