Haare vorm Friseur Besuch waschen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für den Schnitt, sind die Haare ja meistens ohnehin nass und werden vorher vom Friseur gewaschen. Zu viel waschen schadet dem Haar, also eher nicht. 

Für die Farbe auf gar keinen Fall vorher die Haare waschen, das kann die Kopfhaut sehr reizen. 

wenn erndeine haare trocken schneiden soll, wasch sie. ansonsten werden sie eh vorher gewaschen

Ich würde sie waschen. Dann kann der Frisör besser schneiden.

Auf jeden Fall! Mit dem ganzen Plunder kann der Typ Dir doch die Haare nicht schneiden.

Kannst auch so hingehen, aber dann wird man Dir dort die Glatze waschen ... und es berechnen :-).

Davon abgesehen ist es auch eklig! Möchtest Du in der Fett-Birne von anderen Leuten rumgraben? Du putzt Dir doch auch die Zähne vorm Zahnarztbesuch - hoffe ich!

Dann muß er waschen, ohne geht nichts!

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du die Frage ernst meinst...

Natürlich wird Dir der Friseur die Haare vorher waschen, bevor der was tut. Mit Wax im Haar kann man schlecht schneiden, etc. (hängt natürlich von Deinem Auftrag ab). Wenns zum Schneiden geht, ist am besten, sich vorher die Haare zu Hause waschen ohne danach was reinzumachen. Dann braucht man beim Friseur nicht mehr extra waschen (und auch nicht dafür extra bezahlen).

Ist nicht nötig. Wenn du die Haare färben lassen willst, solltest du deine Haare vorher sogar auf gar keinem Fall waschen.

Er würde sie dir waschen, aber das kostet extra... Vorm Friseur bi Möglichkeit IMMER Haare waschen

Was möchtest Du wissen?