Frage von JuliaMason, 2.324

haare von dunkelbraun auf grau ?

Hallo, ich färbe mir meine Haare schon seit 2 Jahren von dunkelblond zu dunkelbraun. Sie vertragen das regelmäßige Färben und tägliche glätten ohne Probleme. Mittlerweile gehen sie mir bis zum Po. Ich habe sehr dicke und viele Haare. Jetzt it mir das braun aber zu langweilig geworden und ich möchte meine Haare gern grau machen. Also erst blondieren, dann grau drüber. Frage: Wie schädlich wird das für meine Haare sein ? Wäre froh über Leute mit eigenen Erfahrungen oder guten Kenntnissen in diesem Thema :) Danke

Antwort
von FlyingCarpet, 1.607

Von einer Blondierung würde ich bei der Länge abraten. Du mutest dadurch den Haaren zu viel zu. Lass eine bunte Strähne reinmachen und lass das Glätten, die Schäden werden erst nach- und nach sichtbar, besonders bei Hormonumstellungen (fallen aus und werden deutlich dünner) !!!

Antwort
von beangato, 1.777

Sie vertragen das regelmäßige Färben und tägliche glätten ohne Probleme.

Noch.

Mein Kind hat auch jahrelang (ca. 10 Jahre) gefärbt und geglättet. Dadurch wurde die Haare brüchig und fielen aus. Voriges Jahr hat sie eingesehen, dass ein Fehler war - seitdem färbt sie nicht mehr und die Haare erholen sich.

Lass es ieber sein.

Antwort
von Lily2212, 1.395

Regelmäßiges blondieren kann Harre so schädigen dass du sie wesentlich abschneiden muss oder sie dir selber ausfallen. 

War bei mir leider der Fall 

Antwort
von PrinzessinPinat, 1.140

Ich bezweifle dass  deine Haare das bisher ganz heil überstanden haben. Vor allem wegen dem Glätteisen. Aber bitte lass das mit dem grau. Du hast verdammt schöne Haare. Meine sind so von natur aus. Auch sehr lang, dunkel und dick. Deine sind aber gefärbt. Das heißt wenn du sie blondierst, bekommst du ein hässliches orange rot. Und sie werden verdammt sprapaziert, da Farbpigmente entzogen werden. Bis du problemlos grau drüber färben könntest müsstest du sie mehrfach blondieren. Ich habe das bei vielen anderen gesehen. Und die folgen waren extrem ausgelaugtes kraftloses haar. Soe hatten die ganze zeit haarausfall und beim kleinsten ziehen sind haare rausgerissen (ein Büschel) lass dir das bitte eine Wahrning sein. Auch wenn das der frisör macht ( was denle ich keiner machen würde) wäre das die extemste haarmisshandlung. Auch wenn es ihnen bisher gut ging wir das mit dem grau in die hose gehen. vertraum mir und lass es. Ich kann es dir nur von herzen raten. Du bist ein wunderschönes mädchen mit wunderschönen haaren. Du brauchst das nicht:)) 

Kommentar von FlyingCarpet ,

Normalerweise blondiert ein Friseur in der Länge nicht mehr.

Antwort
von KatrinKa18, 951

Seeeeeehr schädlich, das ist so ziemlich das schädlichste was du mit deinen Haaren machen kannst, hab selber graue Haare :D

Kommentar von JuliaMason ,

was ist passiert ?

Kommentar von KatrinKa18 ,

meine haare sind mittlerweile sehr dünn und einfach total kaputt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten