Frage von x3jessywag, 76

Haare von dunkel auf blond färben wie am unschädlichsten?

Hey Leute, ich habe mir vor paar Monaten meine Haare dunkelbraun intensiv Tönen lassen, da es sehr fleckig war und ich eh mal wieder Lust auf helle Haare hatte, habe ich mir meine Haare heute blond gefärbt, leider ist mein Ansatz total orange und der Rest braun geblieben was soll ich jetzt tun ? Soll ich ganz blondieren und wie schädlich ist es wie kann man sowas retten. Kann man überhaupt blondieren ohne dass ein Orange Stich entsteht?
Danke schon mal im Voraus

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 29

Tja da jeder andere Rat zu spät ist geht jetzt am besten zum Friseur der könnte das noch retten...

Sonst musst du zwei Woche warten bevor du wieder blondieren kannst, davor bringt rein gar nichts und verschlimmert das nur. In der zwischen Zeit wäscht du deine längen mit Reinigung oder schuppenschampoo, der ansatz mit silberschampoo oder mit mit der Gegenteilfarbe ( tönung kurz einwirken lassen und raus waschen) damit es neutralisiert wird. Dann wenn du wieder blondierten willst kauf dir das vom Friseurbedarf (eine leichte) ist besser und du wirst für die richtige blondierten beraten. Und das machst du immer wieder so.

Antwort
von 29LR37, 32

Geh lieber zum Friseur. Du kannst selbst eigentlich nur noch alles schlimmer machen. Wenn du alles blondierst und nicht zum Friseur gehst dann kannst du deine Haare bald in Tüten tragen.

Antwort
von Narave, 20

bevor du in eigenregie deine haare mit billigprodukten kaputt machst, lass es lieber vom profi retten. meine mama hat mal blondiert bekommen von ner pfuscherin, antwort des wirklich "guten" friseurs der sie gerettet hat: da müssen wir aber rot dazumischen, sonst werden sie grün ;DDD

Antwort
von LittleBobV2, 29

Lass es einfach mal natürlich. Blondgefärbt sieht bei den meisten sowieso unschön aus meiner Meinung nach und dein Körper wirds dir danken.

Kommentar von x3jessywag ,

Mein Ansatz ist orange und der Rest braun ich weiß nicht ob das natürlich ist

Kommentar von LittleBobV2 ,

Orange ist sicherlich nicht natürlich.

Kommentar von x3jessywag ,

Ja deswegen hilft mir deine Antwort mit 'lass es natürlich' relativ wenig

Kommentar von LittleBobV2 ,

Na dann.

Antwort
von xxLinaxx12, 34

Ich hab genau dasselbe Problem gehabt. Allerdings ist meine Naturhaarfarbe Dunkelbraun. Ich kann dir nur raten lass es von einem Fachmann machen. Du kannst deine haare sonst wegwerfen.. Gegen den Orange stich gibt es extra Shampoos , haben bei mir sogar relativ geholfen.

Alles Gute 

Antwort
von EmilyMay, 25

Hey, klar kannst du dir deine haare blondieren aber das Risiko ist extrem hoch da du ja deine haare braun "gefärbt" hast also wird es so oder so gelb/orange werden. Ich würde dir raten es lieber sein zu lassen mit dem blondieren zuhause da kann einiges schief gehen. Geh lieber zum Friseur und lass sie dir dort blondieren.

Antwort
von Livelyins, 33

Geh zum Friseur, da ist es am sichersten. 

Kommentar von x3jessywag ,

Nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community