Frage von Lindsay97, 28

Haare verlieren wegen was?

Ich habe schulterlanges Haar und möchte sie wachsen lassen. Wenn ich dusche oder bade habe ich immer Büschel auf mir was ich eklig und nervig finde. Beim bürsten ist ews dasselbe. Ich bürste eine Seite durch und schon ist die Bürste voll mit Haaren. Ich benutze schon Koffeinshampoos- und spülungen aber es hilft nicht. Was kann ich tun? Mein Hautarzt meint nur is halt so.

Antwort
von Goodnight, 10

Du solltest gesünder  und vor allem genug essen. Solcher Haarausfall hat meist mit Calcium Mangel  und Unterernährung zu tun.

Kommentar von Lindsay97 ,

Ich esse gesund und genug ..... keine Ahnung

Kommentar von Goodnight ,

Deine Haare sagen etwas anderes.

Antwort
von Otilie1, 13

eine gewisse menge haare verliert jeder jeden tag - vielleicht glaubst du aber auch nur das du die büschelweise verliertst - bei langen haaren siehr das meist dramatischer aus als es in wirklichkeit ist. problematisch wird das erst wenn du lichte stellen entdeckst bzw. deine kopfhaut sehr durchschimmert

Kommentar von Lindsay97 ,

Wenn ich meine Haare bürste z.B. nur eine Seite, habe ich beim ersten Mal bürsten, die ganze Bürste voll. Ob das normal ist weiß ich nicht.

Antwort
von Lucielouuu, 11

Es kann durchaus sein, dass dir Vitamine fehlen, besorg dir in der Apotheke oder Drogerie mal Biotin Tabletten, die haben bei mir sehr gut geholfen.

Kommentar von Lindsay97 ,

Habe ich schon probiert. Hat auch nicht geholfen ... ich bin am verzweifeln ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten