Frage von Geheim07, 76

Haare unstylebar wegen schlechtem Friseur?

Hallo ich habe ein Problem ich habe einen Undercut seitlich 3mm Das Deckhaar 10 cm. Immer wenn ich meine Haare style will sind sie zu schwer. Null halt sie kippen immer um oder fallen in sich ein. Ich habe schon alle Produkte versucht von Wax bis zu Haarspray. Mein Friseur hat auch diese Ausdünnungsschere nie benutzt denkt ihr das ist der Grund. Meine Haare sind sehr dicht und schwer. Hab auch immer vorm stylen geföhnt.

Antwort
von princesszuko, 44

Wenns dich wirklich stört geh nochmal zu nem andren Frisör schilder ihm genau dein Problem meist kannd er dann abhilfe verschaffen.

Antwort
von lucinda333, 42

Wenn die Haare nach dem Waschen keinen Stand haben, kann eine Volumenwelle hilfreich sein. Das ist keine Dauerwelle im eigentlichen Sinne, auch wenn die Herangehensweise eine ähnliche ist. So eine Volumenwelle sorgt für mehr Stand in den Haaren.

Die Behandlung sollte eigentlich von jedem halbwegs vernünftigen Friseur zu machen sein.

Kommentar von Geheim07 ,

das ist doch eigentlich für Frauen gedacht

Kommentar von lucinda333 ,

Keine Sorge. Eine Volumenwelle verweiblicht nicht. Die greift auch nicht in den hormonellen Stoffwechsel ein oder sieht schw*l aus. Die sorgt nur für mehr Stand in den Haaren. Und bei einem Deckhaar von 10cm ist das schon möglich.
Gerade wenn der Schnitt mit der Effilierschere nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht hat, könnte das eine Lösung sein. ;-)

Antwort
von imernstjetzt, 52

wie du schon beschrieben hast, sind deine haare halt einfach zu schwer zum stylen. gibt zwei Möglichkeiten. . glatze oder 2 kg haarspray! ;)

Kommentar von Geheim07 ,

was ist mit einer Ausdünnungschere?

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 33

schonmal toupieren versucht (und mit straken haarspray  fixieren (syoss o. got2b))? das hat mir immer geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten