Haare Türkis/ Pastellblau färben- gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du erst 15 bist, brauchst du die Einverständniserklärung eines Elternteils. (nur wegen des Färbens/Bleichens!)

Wenn der Frisör nicht nach deinen Alter fragen sollte, würde er sich rechtswidrig verhalten!

Ob du dir die Haare färbst, bleichst, glättest oder dir eine Dauerwelle machen lässt, alles schadet deinen Haaren!

Beim Preislichem kann ich dir nicht viel erzählen, da jeder Frisör unterschiedliche Preise macht!

Ich würde aber an deiner Stelle, da du dir die Haare das erste Mal färbst, es erst einmal mit einer bisschen unauffälligeren Farbe probieren, z.B. mit blond :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, dass ich alle deine Fragen ignoriere, aber vielleicht versuchst du den Image-wechsel zuerst mal mit anderer Mode und anderer Musik...Metal, HipHop, was anderes...oder Metal (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Friseure färben erst ab 16. also hat sich das erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ViviMaus02
11.03.2016, 22:28

Stimmt nicht. Ich hab schon mit 9 die Haare von einem Friseur gefärbt bekommen. Und wir haben so gut wie alle Friseure damals gefragt, die hättens alle gemacht.

0