Frage von lailachen,

haare trocknen?!

Ist föhnen gut für die haare? und wie bekommt man sie ohne föhnen schnell trocken??

Antwort von Sheggie,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  • Wenn man sie kalt Föhnt ist das nicht so schlimm
  • Wenn man sie warm föhnt, strapaziert das die Haare
  • An der Luft trocknen lassen
  • Die Haare solltest du aber nicht mit einem Handtuch zu sehr rubbeln. Lieber leicht tupfen. Ist besser für die Haare.
  • Nicht stundenlang ein Handtuch um den Kopf gewickelt haben.
Antwort von Lillifee100,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zu oft föhnen ist natürlich nich gut. Aber was soll man machen wenn die Frisur sitzen muss, oder? Wichtig ist, dass du ein Hitzespray benutzt denn das schützt dein Haar vor austrocknen Spliss u.s.w. Nach eigener Erfahrung kann ich das Hitzeschutzspray von Dove empfehlen, das verklebt nicht und dein Haar ist auch beim Glätten nicht der Hitze schutzlos ausgeliefert.

Antwort von schlossgeist,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Heiß föhnen ist schlecht: es trocknet die Haare aus. Ich selbst lasse meine Haare immer an der Luft trocknen.

Antwort von Franco17,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

heiß föhnen ist nicht gut für die haare

probiers mal mit kalt!! oder mit nem laubgebläse ;);)

Antwort von EVix3,

Wenn ich mir die Haare gewaschen habe, wickel ich mir ungefähr 5 Minuten ein Handtuch um die Haare. Und dann sprüh ich mir meine Haare mit so einem Hitzeschutzspray [von Dove, ca. 5 Euro]. Und dann föhn ich sie an, damit die nicht mehr so klatsch nass sind. und dann lass ich den Rest so trocknen. Meine Haare sind schön ;) und nicht kaputt.

Antwort von coeleste,

warte,bis die sonne wieder scheint.

Antwort von xoxo2811,

Föhnen ist weder schlecht für die Haare, noch gut. Solange man nicht zu oft und zu heiß föhnt (also die Haare strapaziert), ist es nicht schädlich. Ich selber föhne meine Haare auch nicht, ich lasse sie einfach an der Luft trocknen. Dauert zwar länger, ist aber auch eine Lösung ;) Gruss

Antwort von user1437,

Also, ich hab relativ lange Haare, ich mach sie immer nass, rubbel sie mit einen Handtuch trocken, und dann geh ich zur Schule, und auf dem Weg zum Bus sind die schön längst trocken.

Und für Mädchen:

Nass machen, durchrubbeln, kämmen, fertig ;D

Antwort von kappe619,

föhnen ist nicht gut, am besten so trocknen lassen. es bringt einiges, in der dusche, wenn das wasser aus ist, den kopf wie verrückt hin und her zu werfen

Antwort von DerDrMisi,

Schädlich, trocknet die Haare aus, Folge: Spliss

Alternative, im Handtuch einwickeln und rubbeln.

Wenns schnell gehen soll, Haushaltstücher verwenden, die saugen das Wasser auf. (Ist zwar Verschwendung, aber die schnellste Alternative.)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten