Haare tönen wohin geht die Farbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Tönung hält die Farbe in den Haaren nicht so lange, da sie sich nur auf die Haare drauflegt aber nicht in die Struktur eindringt. Bei besonders dunklen Haaren, geht eine Tönung dann auch nur für dunklere Farben, heller kriegt man da gar nichts.
Man sollte der Farbe entsprechend Handtücher nehmen, da, obwohl man die Farbe nach Einwirkzeit solange ausspülen muss, bis das Wasser klar spült. Bei dunklem braun, habe ich bis jetzt immer dunkel blaue Handtücher genommen, es bleibt zwar wenig Farbe im Stoff, und auch die lässt sich einfach wieder rauswaschen, aber so lassen sich unnötige Flecken vermeiden. Für die ersten zwei bis drei Tage würde ich dir empfehlen ein Handtuch aufs Kopfkissen zu legen, ansonsten sieht man da ein paar Flecken.
Wenn du deine Haare dann wäschst, oder auch schwitzt, dann löst sich die Farbe wieder und spült aus deinen Haaren raus. Du siehst das bei den Haarwäschen auch, dann verfärbt sich das Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schwitzt geht die Farbe raus und bei anderen Kontakt mit Flüssigkeiten zum Beispiel wenn du Duscht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?