Frage von nutzer447, 25

Haare tönen? Naurhaarfarbe?

Hey Leute, Ich würde gerne wissen, was passieren kann, wenn ich mir die Haare mit einer Tönung töne, auf der meine Naturhaarfarbe nicht bei den Beispielen (auf der Rückseite) abgebildet ist. Das ist das erste mal, dass ich mir die Haare färbe, und ich will nichts falsch machen 😅 Danke für die Antworten

Antwort
von senselesss, 16

Ohne zu wissen was die Ausgangsfarbe ist und wie du sie dir Tönen willst können wir dir nichts sagen.

Beim Tönen passiert sowieso nichts großartig schlechtes/schlimmes
→ heller färben/tönen geht schonmal nicht.

Kommentar von nutzer447 ,

Ach so ja, hätte ich wissen müssen, sorry😊 also meine natürliche Farbe ist so ein Braun-Blond (Straßenköterblond) und die Farbe, in die es getönt werden soll heißt "Cassis von Garnier Movida"

Kommentar von senselesss ,

Hab die Farbe gegooglet, sollte gehen:)

Jetzt mal aber ein bisschen klugscheißen :D Keine Garantie für Richtigkeit, bin keine ausgebildete Friseurin
Das was in den Drogerien als Tönung verkauft wird sind meistens abgeschwächte normale Haarfarben. Das Erkennt man daran, dass man zwei dinge miteinander vermischen muss. Normale Tönung muss man nicht vermischen sondern trägt man einfach auf die Haare auf und schädigt nicht da sie sich wie ein Film über die Haare legt. Richtige Farbe hingegen dringt in die Haare ein, oder so.

Tönung geht immer, zumindest hab ichs noch nicht anders erlebt, restlos aus den Haaren raus
Bei Farbe, auch den "Tönungen", war das bei mir noch nicht so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten