Haare tönen, macht es einen Unterschied bei einer Milchshaketönung 3%igen oder 12%igen Entwickler zu benutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde niemals den 12% anfassen, wenn da mal was schief geht sind deine Haare mehr als hinüber...

Nimm lieber den 3%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung