Frage von LaraSL46, 63

Haare spenden, welche Organisation?

Ich möchte demnächst mit dem Abschneiden meiner Haare etwas gutes tun und sie an krebserkrankte Kinder spenden. Ich habe bereits von 2 Organisationen gehört: bvz-rapunzel und haarfee. Bei bvz-rapunzel ist es aber nun so (wie ich das verstanden habe) dass das Geld der verkauften Haare gespendet wird und nicht die Haare für Perücken. Und bei Haarfee stand auf der Webseite, dass man keine Haare sondern nur noch Geld spenden soll. Ich weiß nun echt nicht was ich tun soll. Danke im Vorraus :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FlyingCarpet, 36

Die betroffenen Kinder tragen meist keine Perücken. Wirklich Gutes würdest Du tun, wenn Du auf einer Krebsstation Besuche machst und mit den Kindern spielst, oder direkt dort Geld spendest, oder Spielzeug abgibst. Da kann ich mich nur "Tor der Schatten" anschließen. Ganz zu schweigen davon, das für das Haar evtl. nicht viel an Geld gezahlt wird.

Antwort
von TorDerSchatten, 43

Das heißt im Klartext, daß es für abgeschnittene Haare aus Deutschland keinen Markt gibt (für Perücken werden meist Haare aus Asien verwendet) und du den Kindern mehr hilfst, wenn du Geld spendest.

Ferner möchte ich anmerken, daß eine Glatze bei Kindern mit Chemo meist kein Problem darstellt und eine Perücke meist als störender Fremdkörper empfunden wird.

Was den Kindern fehlt ist ihre Familie, wenn sie ewig auf Station bleiben müssen, und sie haben aus gutem Grund Angst vor Spritzen und den Kanülen und daß sie im Spielen eingeschränkt sind (mit Infusionsständer rumtoben geht halt nicht)

Da helfen deine Haare nicht.

Kommentar von FlyingCarpet ,

DH - sehe ich auch so!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community