Haare sind warm während der blondierung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das ist normal. Dein Kopf produziert Wärme, die Luft über deinem Kopf erwärmt sich und normalerweise würde sie einfach nach oben steigen und sich mit der restlichen Luft im Raum vermischen. Aber die Tüte hält sie schön beisammen und die Luft in der Tüte wird mit der Zeit weiter von deinem Kopf "beheizt". Über den Kopf wird mehr Wärme abgegeben, als man denkt. Deshalb soll man auch im Winter oder bei Wind eine Mütze aufsetzen. :-) Es könnte aber auch sein, dass die Chemie in der Blondierung eine Reaktion auslöst und es noch zusätzlich warm wird dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von semoss
09.02.2016, 21:43

puhhh :D danke aber mein Kopf brennt gleich nicht oder ?

0

Ja , das ist normal bei Blondierung. Sollte es allerdings auf der Kopfhaut anfangen zu brennen, spül es sofort ab. Du verbrennst dir sonst die Kopfhaut und das ist echt übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich auch so, wenn ich da ne Tüte druberziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von semoss
09.02.2016, 21:39

habe das Gefühl als würde gleich nh flamme hochgehen :D gut das ich nicht die einzige bin

0

Man soll da keine Tüte drüberziehen!

Das braucht doch Sauerstoff. Das aufhellen funktioniert ja erst, wenn der Stoff mit Sauerstoff sich vermischt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?