haare selber schneiden... wie schneidet man nen stufenlosen Übergang, bei ner kurzhaarfrisur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache das schon seit ca. 25 Jahren und mittlerweile natürlich nach Gefühl. Mit etwas Geschick kannst du es auch schaffen.

Versuch es erstmal nur in einer bestimmten Höhe und das rund um den Kopf..die Routine kommt mit der Zeit..bin heute gerade erst wieder gefragt worden, ob ich beim Friseur war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cJ0815
29.01.2016, 21:45

ich hab nen guten schnitt hinbekommen... allerdings jetzt ne leichte kante drin... die mich egtl nicht weiter stört... 

wurd heut auch scho gefragt... allerdings von wem der davon eher weniger ahnung hat ^^

1

Die Zarte geht da bei mir mit dem Rasierer, eingestellt auf drei mm, rüber und gut ist. Geht schnell, soviel ist da nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cJ0815
29.01.2016, 21:59

ich bin aber eitel ;)

1

Das ist schwer zu erklären, schaue dir am besten Professionelle Viedios an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cJ0815
29.01.2016, 21:38

hm ... hab keine gefunden... ich will mir das ja auch am eigenen kopf schneiden ^^ 

also beim nächsten schnitt dann... in 1-2 monaten ;)

0