Frage von Jaskev, 28

Haare selber färben braun?

Hallo meine Lieben Ich bin 16 Jahre alt. Als ich noch jünger war hatte ich immer verschiedene Strähnchen. Ich hatte immer relativ dunkles Haar. Irgendwann kam Blond auf meine Haare als das nach über einen Jahr endlich ausgewaschen ist hab ich gemerkt das meine <Haarfarbe sich verändert hat ich habe immer noch dunkles Haar aber eher hell bis mittel braun mit so doofe helle Strähnchen. Die will ich nun los werden und meine Haare wieder auf gleichmäßiges Braun färben was nicht zu dunkel und nicht zu hell ist da ich schon recht blass bin :D. Ich will meine Haare selber färben da es beim Frisör über 50 Euro kostet da Meine Haare schon seehr lang sind. Welche Marke und Farbton für ein gleichmäßiges Braun könnt ihr empfehlen was auch den Haaren nicht soo dolle schadet. ich habe übrigens sehr dünnes Haar.

Antwort
von niggi1995, 7

Also ich selbst färbe meine Haare auch jeden 3-4 Monat. Auch braun, nur da bin ich ehr der dunkle Typ :D... ich kann dir da Garnier Nutrisse empfehlen ist vom preis her nicht allzu teuer und es zerstört die Haare auch nicht.. :) vielleicht guckst du da mal ob ein gutes hellbraun mit dabei ist.. :)

Antwort
von Unicornmel, 6

Guckt dir mal bei Rossmann oder dm die Haarfarben von syoss an da gibt es schöne brauntöne

Antwort
von TheTobi99, 16

Als Jugendliche Haare färben finde ich generell Blödsinn…dadurch werden nur die Haare kaputt und jeder sollte mit deiner aktuellen Haarfarbe klar kommen

Kommentar von Jaskev ,

Ich glaube ob 16 oder 25. Ändern tut es nichts.

Kommentar von TheTobi99 ,

Aber wenn man schon so früh damit anfängt kann es schnell Auswirkungen auf die Haare haben ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community