Frage von Lillyaja, 56

Haare schwarz färben schlechte Idee?

Hallo :D Ich bin eine sehr blasse Person aber ich denke darüber nach mir meine Haare schwarz zu färben. (Momentan sind sie Aschblond) Denkt ihr, das schwarze Haare bei blassen Personen schrecklich aussehen? Und kann ich da auch wenn dann erstmal eine Tönung nehmen? Wie lange würde die dann halten? Müsste ich mir meine (echt hellen) Augenbrauen auch färben?

Ich bin dankbar für Antworten ^^

Antwort
von kidsmom, 20

Von Aschblond auf schwarz - schrecklich! Versuch mal eine dunkle Schaumtönung aus dem Friseurbedarf. Keine Intensivtönung od. so vom Drogeriemarkt.

Da kannst du zunächst einen Ton dunkler werden. Schwarz ist in deinem Fall eine zu starke Veränderung. Auch ist es sowie beim Blond Färben nur umgekehrt. Das wird zu Hause nichts. Außerdem bekommst du aus den hellen Haaren die Farbe später kaum 'raus.

Das Nachfärben der Brauen würde auch nicht wesentlich besser wirken, im Gegenteil. Wenn dann müsstest du alles von einem Profi machen lassen. Was jedoch nichts daran ändert, dass sich die schwarze Farbe in dein helles Haar stark "frisst".

Antwort
von HonorJi, 26

Als erstes kann es wirklich hammer aussehen so einen Kontrast zu haben, das sollte natürlich aber zu deinem Typ passen. Dann bedenke bitte auch, dass die schwarze Haarfarbe nur mit mühe aus deinem Haar gehen wird da die Farbe sehr intensiv ist. Auch die Färbung an sich strapaziert deine Haare, aber falls du irgendwann heller werden möchtest, werden deine Haare extrem strapaziert.

und die Augenbrauen zu färben würde ich empfehlen. Wenn sie sowieso Hell sind, sieht man die ja nicht oder? Und dann mit dem Kontrast ist es besser  Augenbrauen zu haben :)

Antwort
von Sunaki, 17

Prinzipiell wirkt blond beim Daten wie ein Brandbeschleuniger -Immer noch.

Wenn dir das aber egal ist, möchte ich noch sagen, dass es bei so einem starken Farbkontrast nur schwer wieder raus geht. Und sehr blass also weiße Haut kommt sehr gut, aber dann sollte man sich auch etwas dunkler anziehen. Nicht gleich Gothic aber auch nicht all zu weit davon entfernt.

Bin aber kein Experte.

Antwort
von Matratzentester, 39

Trau dich :) Du solltest nicht so viel darüber nachdenken was andere wohl darüber denken werden. Die Hauptsache ist dir gefällt es. Ich für meinen Teil könnte es mir durchaus gut vorstellen! Wir erwarten ein Resultat in Form eines Bildes :P

Antwort
von charlywaffels, 26

Das ist Geschmacksache. Meiner Ansicht nicht ensteht durch die schwarzen haare dann aber ein ziemlicher Kontrast. Man könnte aber zum beispiel Silber als Haarfarbe nehmen. Es klappt gut mit blonden Haaren und ist heutzutage sehr modern bei Mädchen und Jungs. Außerdem wäre es ja zumindest eine dunklere Farbe als blond aber nicht zu dunkel ;)

Zu dem Thema mit dem Tönen am besten einfach zum Friseur gehen und nachfragen, damit kenne ich mich nicht besonders aus. 

Bei den Augenbrauen, solltest du die Haare färben, schauen wie das Ergebnis am ende ausschaut und es dann anpassen an deinen Geschmack ;)

Egal welche farbe du nimmst für die haare es sollte immer noch die gefallen! Viel spass beim Färben und ausprobieren.

Antwort
von ArenCaven, 22

Wenn du Stil mäßig inrichtung goth/metal/etc. gehst/gehen willst, Frage ich mich wieso du das nicht schon früher gemacht hast, wenn nicht, dann lass es auch in Zukunft.

Antwort
von Flocky212, 38

Ich finde schwarze Haare bei blassen Personen mega geil! :D

Soweit ich weiß kriegst man eine schwarze Tönung nicht mehr so leicht raus.

Und ja, das würde besser aussehen, wenn du auch deine Augenbrauen schwarz tönen würdest.

Antwort
von amiliii, 15

schwarz kriegst halt nur sehr schwer wieeder raus..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community