Frage von Liaera, 38

Haare schonend und natürlich aufhellen?

Hii, ich hatte bis vor nem Jahr ungefähr so richtig schönes helles Blondes Haar (Naturfarbe). Vor einem halben Jahr hat es dann angefangen, dass meine Haare immer dunkler und auch so ein bisschen gräulich geworden sind. Je nachdem wie das Licht fällt sehen meine Haare einfach nur farblos aus. Wahrscheinlich hab ich bald einfach so ein richtig blödes gräuliches Straßenköterblond das mir einfach überhaupt nicht steht(nichts gegen diese Haarfarbe😉). Ich vermisse einfach mein Naturblond. Jetzt wollte ich mal fragen, ob ihr ne Idee habt oder ob ihr mit Produkte empfehlen könnt die die Haare möglichst schonend wieder einen Tick aufhellen (ohne das ich in meinen 15 jährigem Körper extrem viel Chemie pumpe). Das wäre echt super. Lg Lia

Antwort
von Reanne, 21

Ist schon komisch, Zwillingsmädchen aus dem Nachbarhaus hatten immer hellblonde Haare und seit einiger Zeit beobachte ich, dass die Haare immer dunkler werden, sie sind auch 15 Jahre.  Mein Mann hatte auch als Kind blonde Haare, immer, wenn wir 3-4 Wochen Strandurlaub gemacht haben, war er wieder ganz blond, wohl duch Sonne und Salzwasser. Ich selbst habe es mal mit Kamillentee versucht und die Haare waren tatsächlich heller geworden, bin aber nicht naturblond, sondern mittelblond.

Antwort
von chlea, 24

Zitronensaft :) einfach auf diw Haare und in der Sonne trocknen lassennoder föhnen ☺

Antwort
von Lebkuchenyummy, 14

Vielleicht probierst dus mal ne Zeit lang mit Silbershampoo, also bei meiner Schwester bringt das auch immer was :) 

Antwort
von TheNoNameAnswer, 23

Ich habe noch keine Erfahrung mit gefärbten Haaren gemacht, aber ich würde mich mal unter https://www.donaldjtrump.com/ informieren. Vielleicht verrät Donald ja, wie ER das immer macht ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten